DAZ aktuell

In Berlin testen zehn Apotheken das E-Rezept

Mangelnde Unterstützung eines wichtigen Apothekensoftware-Anbieters

bro/eda | „Uns hat es schon erstaunt, dass es insgesamt 52 Pilotprojekte gibt“, sagte Gematik-Chef Dr. Markus Leyck-Dieken im Hinblick auf die Einführung des E-Rezeptes bei einer Fachkonferenz des Bundes­verbandes der Arzneimittelhersteller (BAH) letzte Woche (siehe S. 16: Macht mal langsam ..., Apotheker sind schon so weit, Arzt-Signatur ist ein Problem). Ob er in dieser Zahl bereits das von den Berliner Apothekern und dem Bundesgesundheitsministerium initiierte bzw. geförderte Modell­projekt beachtet hat, weiß man nicht genau. Fest steht: Nach GERDA in Baden-Württemberg steht in der Bundeshauptstadt nach Informa­tionen von DAZ.online nun der nächste wichtige Start kurz bevor.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.