Apotheke und Markt

Lebensqualität im Fokus

Dr. Kade: Umfassende Gesundheitslösungen für die täglichen Bedürfnisse

Die Lebensqualität des Menschen wiederherstellen, erhalten und verbessern ist das Ziel der vor über 130 Jahren gegründeten Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH. Das mittelständische, unabhängige Familienunternehmen produziert und vertreibt Präparate mit innovativen Darreichungsformen in den Bereichen Gynäkologie, Proktologie, Gastroenterologie, Dermatologie sowie Vitamine und Aufbaupräparate. Dabei legt Dr. Kade viel Wert auf eine verlässliche und hohe Qualität seiner Produkte. Zudem hat sich das Unternehmen dem Standort Deutschland verschrieben.
Foto: Dr. Kade

Spezialisiert ist Dr. Kade vor allem auf Produkte im OTC-Bereich. „Wir denken, dass hier noch viele Nischen und Märkte erschlossen werden können, in denen unsere heutigen und zukünftigen Produkte erfolgreich zur Gesundheit der Verbraucherinnen und Verbraucher beitragen können“, erklärt Geschäftsführer Felix König. Der Ursprung des Unternehmens mit heute 260 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern war eine Apotheke in Berlin Kreuzberg. 1886 entwickelte Franz Lutze die Apotheke weiter zu einer pharmazeutischen Fabrik. Mit der durch eigene Forschung entwickelten Salbe Posterisan® zur Linderung von Hämorrhoidal-Beschwerden wurde der Grundstein der Erfolgsgeschichte gelegt. Seit 2013 ergänzt Faktu® lind als pflanzliches Arzneimittel das Portfolio der Hämorrhoidalmittel und unterstützt die vorrangige Marktstellung von Dr. Kade.

Auch im Bereich Gynäkologie ist das Unternehmen führend: Mit einem Marktanteil von über 50 Prozent ist KadeFungin® das meistverkaufte Medikament zur Behandlung von Scheidenpilz in Deutschland*. Als Experte für Intimgesundheit bietet Dr. Kade Präparate für die Bedürfnisse von Frauen in allen Alterslagen. So umfasst das KadeFungin®-Produkt­portfolio auch Produkte zum Wiederaufbau der Scheidenflora sowie zur hormonfreien Behandlung von Scheidentrockenheit mit Hyaluronsäure.

Die Gesundheit im Blick

Mit dem Ziel, die Lebensqualität der Menschen, die sich eigenverantwortlich um ihre Gesundheit kümmern, möglichst breitflächig und nachhaltig zu unterstützen, entwickelt Dr. Kade sein Sortiment systematisch weiter. Mit Riopan® und Pantozol® stehen zwei Präparate zur Behandlung von Sodbrennen zur Verfügung. Die Tra­ditionsmarken Sanostol® und Multi-Sanostol® bieten Vitaminpräparate für jedes Alter. Durch den Erwerb von Sirius mit seinem basischen Siriderma® Wirkpflege-Konzept hat sich das Unternehmen ein weiteres Feld im dermatologischen Bereich erschlossen. Die natürlichen medizinisch-kosme­tischen Pflegeprodukte unterstützen die Haut mit besonderen Bedürfnissen. Und auch im Bereich Gastroenterologie hat das Unternehmen seine Produktpalette erweitert und bietet mit Panaceo® nun ein rein auf natürlichen Inhaltsstoffen basierendes Medizinprodukt an, das den Magen-Darm-Trakt entgiftet.

Zudem stärkt Dr. Kade seine Gesundheitspartner durch innovative und individuelle Informations- und Beratungsansätze. Mit seiner Strategie bleibt das Health-Care Unternehmen seinem Ansinnen treu, hochwertige Lösungen für Menschen anzubieten, die ihre Gesundheit erhalten und verbessern wollen.

Dr. Kade Pharmazeutische Fabrik GmbH, Rigi­straße 2, 12277 Berlin, www.kade.de

*Nach verkauften Packungen in Deutschland, IH-Galaxy Apo-Fusion 08/2019

 

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Serie: Mittelstand im Pharmaland - Dr. Kade

Keine Angst vor Tabuthemen

Sechs Hexal-Produkte übernommen

Dr. Kade setzt verstärkt auf Phytopharmaka

Hämorrhoiden-Präparate von Dr. Kade

Hilfe für den Po

Arzneispezialitäten aus Berlin

DR. KADE feiert 125-jähriges Jubiläum

Zulassung Zurück

DoloVisano wieder im Handel

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.