Apotheke und Markt

Advent, Advent …

Adventskalender aus der Apotheke

ral | Im Supermarkt gibt es bereits seit Ende August wieder Lebkuchen. Mittlerweile findet man zudem Schokonikoläuse, Marzipankartoffeln und Co. in den Regalen. Höchste Zeit also, sich auch in der Apotheke mit der bevorstehenden Adventszeit zu beschäftigen und sich ggf. mit Geschenksets und Adventskalendern zu bevorraten. Die Unternehmen stehen bereits in den Startlöchern und haben ihre Adventspäckchen schon geschnürt.

Jeden Tag ein Türchen öffnen – das ist die beste Methode, um sich täglich ein bisschen mehr auf Weihnachten zu freuen. Ein Adventskalender darf in den meisten Haushalten daher auch nicht fehlen. Was er enthält, ist abhängig von Vorlieben und vom Geldbeutel – und gekauft werden kann er durchaus auch in der Apotheke.

24 Pflegeauszeiten

Beauty-Adventskalender bieten z. B. bereits seit einigen Jahren Dr. Grandel, Babor, Kneipp, Dr. Hauschka und Weleda an.

Foto: Dr. Grandel

„Funkelnde Wintermagie“ heißt der schön gestaltete Kalender in diesem Jahr, der 25 Dr. Grandel Ampullen ­sowie Zubehör enthält. Unter dem Motto „Ihr persönlicher Kur-Plan“ sind 24 Ampullen im Babor-Kalender versteckt. Bade- und Pflegefreuden verspricht der Adventskalender von Kneipp mit Sondergrößen an Bade­essenzen, Ölen, Pflegeduschen und Handcremes. Im Dr. Hauschka Kalender finden sich 23 Probiergrößen an Dr. Hauschka Pflegeprodukten sowie das Nachtserum als Sondergröße.

Foto: Weleda

Und der Weleda-Kalender lockt mit 21 Körper- und Gesichtspflegeprodukten in Sondergröße und drei Originalprodukten.

Foto: Pierre Fabre

Premiere hat diesen Advent ein Kalender von Eau Thermale Avène. Er enthält Pflegeprodukte in Originalgröße sowie zahlreiche Sondergrößen und Proben. Gut zu wissen: Pro verkauftem Adventskalender spendet Pierre Fabre fünf Euro an das Programm „look good feel better“ der DKMS Life, das Brustkrebspatientinnen neue Freude und Lebensmut schenken soll.

24 Duftmomente

Foto: Primavera

24 Mal an Düften erfreuen kann man sich mit dem Adventskalender von Primavera. Er enthält 23 ätherische Öle und Duftmischungen, zwei Bio-Pflegeöle sowie eine Mini-Broschüre mit 24 duftenden Tipps und Wissenswertem zu den ätherischen Ölen. Und wem die Duftvielfalt noch nicht reicht, für den bietet der Kalender darüber hinaus eine Pipette, die bei der Mischung eigener Duftkompositionen Hilfe leistet.

24 Mal Teegenuss

Für die ganze Familie geeignet sind Tee-Adventskalender. Einen derartigen Kalender bietet z. B. Salus an. Er enthält 24 Tee-Spezialitäten – Kräuter-, Früchte-, Gewürztee und Weißer Tee – sowie eine Adventsgeschichte und Teerezepte. Verpackt wird der Kalender in den Eglhartinger Werkstätten, die als Werkstatt für behinderte Menschen anerkannt sind.

Foto: Salus

Ebenfalls 24 Mal Teegenuss gibt es verpackt in einem Adventskalender von H&S. Er enthält 24 Teebeutel mit aromatisiertem und nicht aromatisiertem Kräuter-, Schwarz-, Gewürz- und Früchtetee.

Das könnte Sie auch interessieren

Adventskalender und Geschenksets aus der Apotheke

Ho, ho, ho

Adventskalender und Geschenksets aus der Apotheke

Es wird weihnachtlich

Adventskalender und Geschenksets aus der Apotheke

Bald ist Weihnachten

Apothekerverband Westfalen-Lippe wirbt für Apothekenberufe

Apothekentüren öffnen im Advent

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.