Deutscher Apothekertag 2019

Einigkeit über das Ziel – Streit um den Weg

Gesetzesflut, Ringen um Gleichpreisigkeit und die Digitalisierung fordern ABDA heraus

tmb | ABDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Sebastian Schmitz blickte in seinem Geschäftsbericht auf die Arbeit der ABDA seit dem vorigen Apothekertag zurück. Dabei betonte er das Ziel der Gleichpreisigkeit und verwies auf die unterschiedlichen Auffassungen über den Weg dorthin. Diese unterschiedlichen Sichtweisen prägten auch die anschließende Aussprache zum Lagebericht und zum Geschäftsbericht. Damit begann das Ringen der Delegierten um eine angemessene Reaktion auf die jüngsten Empfehlungen des Bundesrates und um die Position gegenüber Bundesgesundheitsminister Spahn, das sich durch den ganzen Apothekertag zog.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.