Aus der Hochschule

Im Fokus: Sicherstellung und Optimierung der Qualität von Rezeptur und Defektur

DPhG und ZL haben zum Hochschullehrertreffen eingeladen

In der Apotheke angefertigte Rezepturarzneimittel zählen nach wie vor zur „ureigensten“ Kompetenz des Apotheker-Berufsstandes. Daher ist es oberstes Ziel des Zentrallabora­toriums Deutscher Apotheker e. V. (ZL) und der Deutschen Pharma­zeutischen Gesellschaft (DPhG), die Qualität von Rezepturarzneimitteln auf höchstem Niveau zu sichern und kontinuierlich zu verbessern. Beste Voraussetzungen hierzu liefern die Erkenntnisse aus über 15 Jahren Rezepturringversuche.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.