Arzneimittel und Therapie

Spinat macht stark

Leistungssteigernde Inhaltsstoffe lassen das Gemüse in neuem Licht erscheinen

Foto: Liddy Hansdottir - stock.adobe.com
Wenn der Comic-Matrose Popeye in der Klemme steckt, verspeist er schnell eine Dose Spinat. Das Gemüse lässt seine Muskeln anschwellen und verleiht ihm außerordentliche Kräfte. Verantwortlich für diese Wirkung dürften Ecdysteroide sein, die von den Pflanzen gegen Fraßfeinde produziert werden. Die anabole Wirkung dieser Pflanzeninhaltsstoffe wurde nun an Sportlern untersucht.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.