... auch DAZ noch

Zahl der Woche: 93,7 Prozent Generikaquote

ral | Wer in Deutschland ein Analgetikum verordnet bekommt, erhält in der Apotheke in den meisten Fällen statt des Originals ein Generikum. Wie der Branchenverband Pro Generika mitteilt, lag die Generikaquote der im Jahr 2018 in Deutschland ärztlich verordneten und von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) als Schmerzmittel klassifizierten Substanzen bei 93,7 Prozent.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.