Aus den Ländern

Deutsches ­Apotheken-Museum eröffnet historischen Apothekergarten

Bepflanzung nach dem Katalog des kurfürstlichen Hofapothekers Philipp Stefan Sprenger

Am 27. Juni 2019 wurde am Heidelberger Schloss der historische Apothekergarten des Deutschen Apotheken-Museums eröffnet. Neben Thomas Benkert, dem Vorstand der Deutschen Apotheken Museum-Stiftung, waren zahlreiche Partner und Förderer – darunter Vertreter des Fördervereins, der Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg sowie des Landesbetriebs Vermögen und Bau – zur Eröffnung gekommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.