Aus den Ländern

Kooperation muss rechtssicher werden

BVKA-Jahrestagung: Ein kleiner Verband mit gebündelter Expertise und beachtlichen Erfolgen

MAINZ (ks) | Dr. Klaus Peterseim, Vorsitzender des Bundesverbandes klinik- und heimversorgender Apotheker (BVKA), blickt zufrieden auf die Verbandsarbeit der vergangenen zwölf Monate zurück. „Wir sind sehr aktiv, haben wichtige Erfolge erzielt und uns viel für unsere Patienten einfallen lassen“, sagte er bei der BVKA-Jahrestagung vergangene Woche in Mainz. Finanziell honoriert werde dies allerdings meist nicht. Und oftmals seien die Tätigkeiten auch gesetzlich nicht geregelt. Letzteres hofft der Verband mit dem kommenden Apotheken-Stärkungsgesetz ändern zu können.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.