Was Wann Wo

Ankündigungen

Überregional

ZL: Ringversuche zur Herstellung von Kapseln in pädiatrischen Dosierungen

2019 werden in den Sommermonaten Juni, Juli, August und September noch vier verschiedene Kapselzubereitungen mit unterschiedlichen Wirkstoffen geprüft. Im Oktober wird dieses Jahr kein Kapsel-Ringversuch stattfinden.

Untersuchte Parameter: Wirkstoff­identität, -gehalt und Gleichförmigkeit des Gehaltes der Kapseln gemäß den Anforderungen des Europäischen Arzneibuchs sowie die korrekte Angabe von Wirkstoffname und -menge auf dem Etikett.

Die „ZL-Ringversuche zur Herstellung von Kapseln in pädiatrischen Dosierungen“ wurden von der Bundesapothekerkammer als Fortbildungsveranstaltung für Apotheker/PTA unter der Veranstaltungs-Nr. BAK 2018/253 (Kategorie 1b: Pharmazeutische Qualitätszirkel und Arzt-Apotheker-Gesprächskreise) akkreditiert und mit acht Punkten pro Team bewertet.

Termine

  • Juli 2019 – Phenprocoumon-Kapseln 1 mg, Anmeldeschluss: 1. Juli 2019
  • August 2019 – Sildenafil-Kapseln 10 mg, Anmeldeschluss: 1. August 2019
  • September 2019 – Hydrocortison-Kapseln 3 mg, Anmeldeschluss: 1. September 2019

Kosten: jeweils 135,- Euro zzgl. MwSt.

Anmeldung und Info: Zentral­laboratorium Deutscher Apotheker, Carl-Mannich-Str. 20, 65760 Eschborn, ­Infoline Ringversuche (0 61 96) 9 37-5 50, Fax (0 61 96) 9 37-8 15, ringversuche@zentrallabor.com

ZL: 3. Blut-Ringversuch

Zur Teilnahme angemeldet werden können alle im deutschen Handel befindlichen apothekenüblichen Messgeräte zur Bestimmung von Glucose, Cholesterin, HDL, Triglyceriden, Harnsäure, ALT, AST, GGT, Hämoglobin, HbA1c, hsCRP/CRP, Mikroalbumin (Harnparameter) und Creatinin (Serum- oder Harnparameter).

Ablauf

Apotheken, die ein Abonnement für den 3. Blut-Ringversuch eines Jahres gebucht haben und eine Änderung der angemeldeten Messgeräte/Parameter vornehmen möchten, können dies dem ZL schriftlich noch bis zum 15. Juni 2019 anzeigen. Eine spätere Änderung ist nicht möglich.

Termin

  • Anmeldeschluss: bis spätestens 15. Juni 2019
  • Probenversand: 22. bis 25. Juli 2019
  • Probeneingang in der Apotheke: bis spätestens 26. Juli 2019
  • Fristende für die Messwertabgabe: bis spätestens 2. August 2019
  • Ergebnismitteilung und Zertifikatsvergabe (gültig bis 09/2020): bis spätestens 30. September 2019

Kosten

Anmeldung eines Gerätes: 57,50 Euro, Anmeldung eines weiteren Gerätes (Zweitgerät)*: 25,50 Euro, jeweils zzgl. MwSt. Im Preis pro Gerät ist jeweils die Überprüfung eines Parameters enthalten. Jeder weitere wird bei Accutrend® GC und Plus mit 3,50 Euro, bei allen anderen mit 6,50 Euro jeweils zzgl. MwSt. berechnet. Alle Geräte zur Bestimmung von HbA1c, hsCRP/CRP oder Mikroalbumin (Harn) werden mit 80,00 Euro zzgl. MwSt. berechnet.

*Folgende Geräte können nicht als Zweitgerät angemeldet werden und werden immer mit 57,50 Euro zzgl. MwSt. berechnet: Cholestech® LDX, Glucofast® duo, Reflotron®, Samsung LabGeo PT10, SD LipidoCare®, Wellion® Galileo und Luna duo sowie die HemoCue® Hb und Glucose 201+ Geräte. Alle anderen Geräte können auf Anfrage beim Ringversuch berücksichtigt werden.

Anmeldung und Info: Zentral­laboratorium Deutscher Apotheker, Carl-Mannich-Str. 20, 65760 Eschborn, ­Infoline Ringversuche (0 61 96) 9 37-5 50, Fax (0 61 96) 9 37-8 15, ringversuche@zentrallabor.com

Bayern

Mitgliederversammlung 2019

Die diesjährige Mitgliederversammlung des Verbands Bayerischer Apothekeninhaber e. V. findet statt am Mittwoch, dem 3. Juli 2019 um 14.00 Uhr s.t. im Hotel Sheraton Carlton Nürnberg, Eilgutstraße 15 in 90443 Nürnberg, Tel. (09 11) 20 03-8 06.

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Ergebnisprotokoll der Mitgliederversammlung vom 5. Juli 2017 (Anlage)

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4. Neuwahl des Vorstands

5. Änderung der Satzung (Anlage)

6. Anträge und Verschiedenes

Anträge, über die in der Mitgliederversammlung abgestimmt werden soll, müssen satzungsgemäß spätestens am 11. Juni 2019 in der Geschäftsstelle, Maria-Theresia-Straße 28, 81675 München, schriftlich eingegangen sein.

Im Anschluss an diese Mitglieder­versammlung findet die Mitgliederversammlung des Bayerischen Apothekerverbandes e. V. statt.

Dr. Fritz Grasberger, 1. Vorsitzender

Mecklenburg-Vorpommern

2. Sitzung der VIII. Kammerversammlung

Der Präsident und der Vorstand der Apothekerkammer laden Sie hiermit sehr herzlich zur 2. Sitzung der VIII. Kammerversammlung der Apothekerkammer Mecklenburg-­Vorpommern am 26. Juni 2019 ein.

Ort: Geschäftsstelle, Wismarsche Str. 304, 19055 Schwerin

Zeit: 13.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Vorläufige Tagesordnung

TOP 1 Begrüßung

TOP 2 Genehmigung der Tagesordnung

TOP 3 Genehmigung des Protokolls der Sitzung vom 16.01.2019

TOP 4 Bericht des Präsidenten

TOP 5 Berichte der Ausschussvorsitzenden bzw. Vertreter/innen

  • Ausschuss Dienstbereitschaft/­Rezeptsammelstellen
  • Ausschuss Satzungen/­Ordnungen/Recht
  • Rechnungsprüfungsausschuss

TOP 6 Jahresabschluss 2018 der Apothekerkammer Mecklenburg-­Vorpommern

  • Beschlussvorlage Jahresabschluss 2018
  • Beschlussvorlage Entlastung Vorstand

TOP 7 Jahresabschluss 2018 der Apothekerversorgung Mecklenburg-Vorpommern

  • Beschlussvorlage Jahresabschluss 2018
  • Beschlussvorlage Entlastung Verwaltungs- und Aufsichtsausschuss
  • Beschlussvorlage Änderung der versicherungsmathematischen Rechengrößen

TOP 8 Deutscher-Apothekertag 2019: Delegierte/Anträge

TOP 9 Bericht aus/Diskussion mit Vorstand und Geschäftsstelle

TOP 10 Sonstiges/Termine

Die Kammerversammlung ist für alle Kammermitglieder, d. h. für alle Apothekerinnen und Apotheker unseres Landes, offen.

Dr. Bernd Stahlhacke, Geschäftsführer

Pharmazeuten im Praktikum – begleitender Unterricht 2019 Block II

Wir freuen uns, alle Pharmazeuten im Praktikum, die in Mecklenburg-Vorpommern ihr zweites Staats­examen absolviert haben, zu den nach Approbationsordnung für Apotheker vorgeschriebenen begleitenden Unterrichtsveranstaltungen bei uns in Schwerin im Haus der Heilberufe begrüßen zu können.

Der zweite Block findet vom 16. bis 27. September 2019 statt. Weitere Informationen und die Online-Anmeldung finden Sie unter https://akmv.de/begleitender-unterricht.

Anmeldeschluss ist der 16. August 2019.

Nordrhein

Kammerversammlung

Die 12. Sitzung der XVI. Kammer­versammlung findet am Mittwoch, 12. Juni 2019 um 10.00 Uhr c.t. im Crowne Plaza, Rheinallee 1, 41460 Neuss, statt.

Vorläufige Tagesordnung:

 1. Begrüßung

 2. Genehmigung der Tagesordnung

 3. Genehmigung des Protokolls der 11. Sitzung der XVI. Kammerversammlung am 14. November 2018

 4. Bericht über die durchgeführten Beschlüsse der 11. Sitzung der XVI. Kammerversammlung am 14. November 2018

 5. Zahlen, Daten, Fakten 2018 als Geschäftsbericht

 6. Aktuelle berufs- und gesundheitspolitische Entwicklungen: Gastredner Dr. Andreas Kiefer, BAK-Präsident und anschließende Diskussion mit der Kammerversammlung unter Moderation von Präsident Lutz Engelen

 7. Berichte aus den Ausschüssen

a) Fortbildungsausschuss

b) Weiterbildungsausschuss

c) QM-Ausschuss

d) Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit

e) Projektgruppe ATHINA/AMTS

f) Gemeinsame Arbeitsgruppe EUROPA / EUREGIO der Apothekerkammer Nordrhein und des Apothekerverband Nordrhein e. V.

Jahresabschluss der Apothekerkammer Nordrhein

 8. Rechnungsabschluss 2018 der Apothekerkammer Nordrhein

 9. Bericht über den Vermögensstand der Apothekerkammer Nordrhein

10. Spezifizierung der Rücklagen, Jahresabschluss Apothekerkammer Nordrhein für das Jahr 2018

11. Spezifizierung der Rücklagen, Haushaltsplan der Apothekerkammer Nordrhein für das Jahr 2019

12. Bericht über die Rechnungsprüfung für das Jahr 2018

13. Bericht der Wirtschaftsprüfer über die Prüfung des Jahresabschlusses 2018 der Apothekerkammer Nordrhein

14. Annahme der Rechnungslegung für das Jahr 2018 der Apothekerkammer Nordrhein

15. Entlastung des Vorstandes gemäß § 7 der Haushalts- und Kassenordnung

Jahresabschluss des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Nordrhein

16. Feststellung des Jahresabschlusses des Versorgungswerkes nebst Lagebericht gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 4 der Satzung des Versorgungswerkes

a) Bericht des Vorstandes

b) Bericht des Aufsichtsrates

17. Entlastung gemäß § 6 Abs. 1 Nr. 5 der Satzung des Versorgungs­werkes der Apothekerkammer Nordrhein

a) Vorstand

b) Aufsichtsrat

Abschluss der Fürsorgeeinrichtung der Apothekerkammer Nordrhein (FE/A) in öffentlichen Apotheken im Bereich oder bei der Apothekerkammer Nordrhein (Kammeran­gehörige), Düsseldorf (ehemalige Zusatzversorgung)

18. Feststellung des Abschlusses zum 30. September 2018 gemäß dem Auflösungsbeschluss der Zusatzversorgung der Apothekerkammer Nordrhein für angestellte Apothekerinnen und Apotheker in öffentlichen Apotheken vom 15. November 2017

19. Feststellung des Jahresabschlusses 2018 der Fürsorgeeinrichtung für Angestellte FE/A (ehemalige Zusatzversorgung)

20. Entlastung der Gremien der Apothekerkammer Nordrhein FE/A (ehemalige Zusatzversorgung)

a) Vorstand der Apothekerkammer Nordrhein in Bezug auf die Tätigkeiten für die FE/A (ehe­malige Zusatzversorgung) für den Jahresabschluss 2018

b) Geschäftsführung der Zusatzversorgung der Apothekerkammer Nordrhein in Bezug auf die Tätigkeiten für die FE/A (ehe­malige Zusatzversorgung) zum 30. September 2018 (gem. Auflösungsbeschluss vom 15.11.2017)

Versorgungswerk

21. Hinweis auf die Neuwahl des Vorstandes des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Nordrhein in der konstituierenden Sitzung der Kammerversammlung am Mittwoch, 4. September 2019

Wahlen

22. Nachwahl des ordentlichen Vorstandsmitgliedes des Versorgungswerkes der Apothekerkammer Nordrhein, das eine besondere Sachkunde im Bank- und Anlagewesen aufweist

23. Wahl des Mitglieds und seines Stellvertreters für den Wahlausschuss zur Wahl der nichtrichter­lichen Beisitzerinnen bzw. Bei­sitzer der Berufsgerichte für Heilberufe

24. Neuwahl der richterlichen Beisitzerinnen und Beisitzer der Berufsgerichte für Heilberufe

Änderung der Weiterbildungsordnung

25. Änderung der Weiterbildungs­ordnung für Apothekerinnen und Apotheker der Apothekerkammer Nordrhein

26. Verschiedenes

27. Termine

4. September 2019 Konstituierende Sitzung der XVII. Kammerversammlung, Crowne Plaza, Neuss

20. November 2019 1. Sitzung der XVII. Kammerversammlung, Crowne Plaza, Neuss

Im Anschluss lädt die Apothekerkammer Nordrhein zu einem Sektempfang anlässlich der Verabschiedung von Präsident Engelen und Vizepräsident Barleben ein.

Sachsen-Anhalt

Begleitende Unterrichtsveranstaltungen 2019, 2. Abschnitt

Die Apothekerkammer Sachsen-Anhalt gibt bekannt, dass der nächste Block der begleitenden Unterrichts­veranstaltungen nach § 4 Abs. 4 der Approbationsordnung für Apotheker vom 19. Juli 1989 (BGBl I. S. 1489) in der derzeit geltenden Fassung vom Montag, 26.08.2019 bis zum Freitag, 06.09.2019, am Fachbereich Pharmazie der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, W.-Langenbeck-Str. 4, 06120 Halle/Saale, stattfindet.

Teilnahmeberechtigt ist, wer an der Martin-Luther-Universität Halle-­Wittenberg den zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung bestanden hat.

Pharmaziepraktikanten melden sich rechtzeitig, spätestens bis zum 19.07.2019 bei der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg schriftlich an. Das Anmeldeformular ist auf der Kammerhomepage www.ak-sa.de (Bildung–Ausbildung-Pharmazeuten im Praktikum) verfügbar.

Die Einladungen sowie der vorläufige Ablaufplan werden ab dem 22.07.2019 zugeschickt. Die Anmeldungen werden nicht bestätigt!

Thüringen

Praktikumsbegleitender Unterricht für Pharmazeuten im Praktikum

Der praktikumsbegleitende Unterricht gemäß § 4 Abs. 4 AAppO für Pharmazeuten im Praktikum (PhiP), die den zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung bestanden haben, findet vom 26. August bis 6. September 2019 im Konferenzraum des Thüringer Apothekerhauses in Erfurt statt. Der Unterricht beginnt an allen Tagen jeweils um 9.15 Uhr und endet in der Regel um 16.45 Uhr. Am Wochenende findet i.d.R. kein Unterricht statt.

Pharmazeuten im Praktikum, die zum ersten Mal am begleitenden Unterricht in Thüringen teilnehmen, fügen ihrer Anmeldung bitte eine Bescheinigung über die Ableistung des Apothekenpraktikums sowie eine Kopie des Zeugnisses über den zweiten Abschnitt der Pharmazeutischen Prüfung bei. Anmeldungen zum Unterricht sind bis zum 15. August 2019 möglich. Eine Anmeldebestätigung geht den Pharmazeuten im Praktikum nach ihrer Anmeldung zu.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Geschäftsstelle der Landes­apothekerkammer Thüringen (Tel. 0361 244080; info@lakt.de).

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.