... auch DAZ noch

Zitate der Woche

„Mit pharmazeutischen Dienstleistungen können Apotheker die Arzneimitteltherapiesicherheit – kurz AMTS – nachhaltig verbessern.“

BAK-Präsident Andreas Kiefer bei der Eröffnung des Pharmacon Davos

· · ·

„Man bleibt stur auf Linie. Auch wenn es keinen Sinn macht.“

Kommentar von Karl Friedrich Müller auf DAZ.online zur Meldung „Kiefer: Rettungsanker pharmazeutische Dienstleistungen“

· · ·

„Die CDU wirbt vor der Wahl mit dem RxVV, bringt es mit seinem Koalitionspartner in den Koalitionsvertrag und begeht dann dreisten Wahlbetrug und Vertragsbruch. Die ABDA will zum RxVV zurückkehren, wenn die Gleichpreisigkeit nicht garantiert wird. Ganz in CDU-Manier wird auch hier Wort gebrochen. Man stelle sich vor, wir würden vor Ort so verlogen und unzuverlässig arbeiten.“

Kommentar von Anita Peter auf DAZ.online zum aktuellen „Tagebuch“

· · ·

„Ich sehe keine Notwendigkeit für das Fortbestehen der Importförderklausel. Darüber besteht auch unter den Gesundheitspolitikern der SPD Einigkeit.“

Sabine Dittmar, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD im Bundestag, zur Diskussion um die Importquote

· · ·

„Der Datenschutz ist nicht löchrig.“

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat Kritik an der Sicherheit der E-Patientenakte zurückgewiesen; beim Hauptstadtkongress

Das könnte Sie auch interessieren

DAZ-Herausgeber Benjamin Wessinger blickt zurück auf den 19. Oktober 2016

„Ein bisschen wie beim Brexit und der Wahl Donald Trumps“

Interview mit DAZ-Herausgeber Benjamin Wessinger

Das unmögliche Urteil

Rückblick auf das Jahr 2019

Mein liebes Tagebuch

Interview mit Ursula Funke, Kandidatin für die BAK-Vizepräsidentschaft

„Patienten müssen spüren, dass sie von unseren Dienstleistungen profitieren“

Trotz des Einsatzes der Apotheken in der Krise

Stamm-Fibich: Kein Extra-Schub für das Rx-Versandverbot

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.