Aus den Ländern

Kollegiale Diskussion über ein äußerst streitbares Thema

Ein „Pro und Kontra“ zur Homöopathie prägte den Auftakt des 15. Thüringer Apothekertages

WEIMAR (eda) | Der 15. Thüringer Apothekertag fand in diesem Jahr vom 24. bis 26. Mai in Weimar statt. Am Freitag wurde der Fortbildungskongress feierlich eröffnet. Das wissenschaftliche Seminarprogramm folgte am Samstag und Sonntag, im Mittelpunkt standen die Medikationsanalyse und die Rezeptur. Den Auftakt am Freitag bildeten zwei Festvorträge zu Resilienz und Parallelimporten sowie eine Podiums­diskussion mit dem Pro und Kontra zum Einsatz von Homöopathie.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.