Apotheken

Kreativpreis für die Internationale Rathaus-Apotheke

Der Mittelstandsverbund ZGV zeichnet Hagener Apotheke als mutmachendes Beispiel aus

Der Kreativpreis 2019 des deutschen Mittelstandsverbundes wurde am 15. Mai 2019 im feierlichen Ambiente des französischen Doms in Berlin vergeben. Erstmalig war die hochkarätige Jury von gleich zwei Bewerbungen so angetan, dass sie den Preis in diesem Jahr zweifach vergab: an die Firma Soennecken aus Overath und an die Internationale Rathaus-Apotheke Dr. Fehske in Hagen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.