DAZ aktuell

Kommt jetzt die Mega-Fusion?

„Zukunftspakt Apotheke“ und „Pro AvO“ können sich Zusammenarbeit mit dem DAV vorstellen

jb/bro/eda | Nach dem „Zukunftspakt Apotheke“ von Noweda und dem Burda-Verlag sowie der Initiative „Pro AvO“ um Sanacorp und dem Wort & Bild Verlag ist nun auch der Deutsche Apothekerverband (DAV) in den Markt der Apotheken-Apps eingestiegen. Der DAV hat seine App rund um das E-Rezept konzipiert. Was die Anzahl der teilnehmenden Apotheker betrifft, beginnt der Verband aber bei null. Da ist der „Zukunftspakt Apotheke“ schon etwas weiter und „Pro AvO“ will sich im Juni öffentlich präsentieren.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.