DAZ aktuell

„Investieren statt alles sofort verteilen“

Dr. Frank Diener zum Honorar für (neue) pharmazeutische Dienstleistungen

eda | Ob Grippeimpfungen oder ­Medikationsanalysen – sehr wahrscheinlich werden pharmazeutische Dienstleistungen mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bald Realität. Aktuell geht es bei den Diskussionen in den Standesorganisationen der Apotheker um zwei elementare Fragen. Erstens: Was für Tätigkeiten sollen demnächst erbracht werden? Zweitens: Wer bezahlt die Dienstleistungen und wie viel sind sie tatsächlich wert?

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.