Apotheken

Apotheke am Fischbrunnen in Esslingen geschlossen

Knapp vor dem 400-jährigen Jubiläum geht die Geschichte der Apotheke zu Ende

Im Jahr 1633 wird die dritte Apo­theke in Esslingen am Krautmarkt, heutiger Hafenmarkt, durch Johann Wilhelm König gegründet. Schon zwei Jahre später starb der Gründer an der Pest. Tobias Brackenheimer aus Vaihingen an der Enz sollte dann die wahrscheinlich überschuldete Apotheke übernehmen, wenn er Königs Schwester Sarah heiratet und im Examen besteht.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.