Wirtschaft

Erst Präsident Trump, jetzt Papst Franziskus

Noventi setzt beim Klimaschutz auf Unterstützung von ganz oben

eda/jb | Mehr Klimaschutz sowie nachhaltiges, verantwortungsbewusstes Unternehmertum – dafür setzt sich Noventi als Dachmarke von u. a. Awinta und VSA aktuell öffentlichkeitswirksam ein. So formulierte der Vorstand im Rahmen des UN-Klimagipfels im September einen offenen Brief an US-Prä­sident Donald Trump, der am Gipfel nicht teilnahm. In der vergangenen Woche diskutierte Noventi mit dem Heiligen Vater, Papst Franziskus, über Ideen für den Klimaschutz und stellte die Farmacia Vaticana klima­neutral.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.