Apotheke und Markt

Bäuchleinfreunde für die Kleinsten

Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen

In den ersten Lebensmonaten stellen Säuglinge ihre Eltern vor einige Herausforderungen. Dazu gehören unter anderem anfallartige, bisweilen lang anhaltende Schreiattacken, erschwertes Einschlafen und häu­figes Aufwachen. Ein Grund dafür können Blähungen oder Bauchkrämpfe sein. Natürliche Hilfe bei diesen Beschwerden gibt es für die Kleinsten in Form von Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen von Wala.
Foto: Wala Heilmittel

Der Darm eines Neugeborenen ist noch nicht ausgereift und muss lernen, von außen zugeführte Nahrung zu verdauen. Blähungen und Koliken sind daher keine Seltenheit. Bei ausgeprägten, regelmäßigen Schreiattacken aufgrund von Bauchschmerzen können Wala Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen Linderung bringen. Sie enthalten verdauungsfördernde Heilpflanzen wie Auszüge aus Kümmel und Kamille und unterstützen auch bei Unruhe und Schlafstörungen, die mit den Blähungen und Bauchkrämpfen einhergehen.

Produkteigenschaften Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen:

  • lindern Blähungen und Bauchkrämpfe und zusätzlich die damit einhergehende Unruhe und Schlafstörungen
  • einziges als Säuglingszäpfchen zugelassenes Arzneimittel in dieser Indikation
  • bewährte Arzneimittelkomposition als Grundlage der Wirkung
  • die meistverkauften Säuglings­zäpfchen mit Kümmel

Wala Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen eignen sich bereits für Säuglinge unter einem Jahr. Sie enthalten die halbe Wirkstoffmenge der bewährten Carum carvi Kinderzäpfchen, die für Kinder ab einem Jahr geeignet sind.

Empfehlenswert ist, Wala Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen bereits am frühen Nachmittag zu verabreichen – also möglichst vor Beginn der „Schreistunden“. Dies kann nach Rücksprache mit dem Arzt oder der Hebamme über eine Woche erfolgen. So hat der Organismus des Kindes die Möglichkeit, sich umzustellen.

Blähungen oder Dreimonatskoliken sind zwar für alle Beteiligten unangenehm, aber meist harmlos. Kommen Erbrechen, Fieber, starke Verstopfung oder eine verlangsamte Gewichtszunahme hinzu, sollten Eltern mit ihrem Säugling den Arzt aufsuchen.

Weitere Infos im Web

Weitere Informationen, wie man dem Kind Linderung verschaffen kann, bietet Wala mit der Website www.baeuchleinfreunde.de. Hier findet man neben Schlafliedern und weiteren Informationen zu den Carum carvi comp. Säuglingszäpfchen auch Tipps, wie man mit Rhythmus, Wärme oder Baucheinreibungen den Kleinen etwas Gutes tut.

Wala Heilmittel GmbH, Dorfstraße 1, 73087 Bad Boll/Eckwälden, www.wala.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Das Magen-Darm-Portfolio von Pädia

Für ein Lächeln im Bauch

Hilfe bei quälenden Bauchschmerzen

Kleine Leute, großes Thema

Potenzial als Antiadipositum und Bioenhancer

Kümmel – mehr als ein Gewürz!

Phytofakten – das Heilpflanzen-Lexikon

Kümmel

Pflanzliche Hilfe bei Magenbeschwerden

Gegen ein schlechtes Bauchgefühl

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.

DAZ.online mit Werbung und Tracking

Nutzen Sie den Newsbereich von DAZ.online wie gewohnt kostenlos. Alle Details zu unseren Werbe- und Trackingverfahren finden Sie hier.

DAZ.online – ohne Tracking

Nutzen Sie DAZ.online ohne verlagsfremde Werbung und ohne Werbetracking für 9,80 Euro pro Monat.
Alle Details zu unserem DAZ.online PUR-Abo finden Sie hier.

Jetzt DAZ.online PUR-Zugang buchen

(Sie können Ihren DAZ.online PUR-Zugang jederzeit kündigen.)