Prisma

Rolle rückwärts

Der Erinnerung im Rückwärtsgang auf die Sprünge helfen

us | Wer einen Gedanken vergessen hat, dem kann es helfen, zurück an den Ort zu gehen, an dem er zuletzt darüber nachgedacht hat. Geht er dabei rückwärts, sind die Erfolgsaussichten umso größer.
Foto: fizkes – stock.adobe.com
Ob der Blick in die Vergangenheit auch durch Rückbeugen geschärft wird? Rückwärtsgehen soll jedenfalls helfen!

Um die Hypothese zu untersuchen, dass eine räumliche Rückwärtsbewegung die gedankliche Rückwärtsbewegung in der Zeit unterstützt, entwickelte ein Team britischer Psychologen um Dr. Aleksandar Aksentijevic ein Experiment, an dem gut 100 Probanden teilnahmen. Zunächst mussten die Teilnehmer ein Video, eine Bilderreihe oder eine Wörterliste ansehen. Danach wurde eine Gruppe aufgefordert entweder zehn Meter vorwärts oder rückwärts zu gehen bzw. sitzen zu bleiben. Eine andere Gruppe sollte sich die ­Bewegungen nur vorstellen, während eine dritte Gruppe die Vor- bzw. Rückwärtsbewegung im Video verfolgte. Anschließend mussten möglichst viele Fragen zu den anfänglich eingeprägten Bildern, Videos und Wortlisten richtig beantwortet werden. Erstaun­licherweise war das Erinnerungsvermögen der Versuchspersonen, die die Rückwärtsbewegung beobachteten, ausführten oder sich vorstellten, besser als das der vorwärtsgewandten Gruppen. Rückwärtslaufen scheint also eine wenig aufwendige Methode für kurze Zeitreisen zu sein. Die Erforschung dieses Phänomens befindet sich zwar noch am Anfang. Für ältere oder demente Menschen könnte es jedoch eine einfache Hilfestellung sein. |

Quelle

Aksentijevic A et al. It takes me back: The mnemonic time-travel effect. Cognition 2018;182:242–250

Das könnte Sie auch interessieren

Diabetikerbund Bayern pro öffentliche Apotheke

„Wir stehen zu euch“

Rückblick auf den 27. Januar 2020

Bühler bedankt sich – und zieht Bilanz

ABDA-Präsident äußert sich zur Notdienstpauschale – Kossendey reagiert mit eigenem Video

Schmidts Video-Ansprache

Ex-ABDA-Präsident auf Rente

Was wurde eigentlich aus Heinz-Günter Wolf?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.