... auch DAZ noch

Zitate der Woche

„Ich weiß nicht, wie er es geschafft hat, einen Zusammenhang zwischen einem 150 Jahre alten Geschäfts­modell und der Digitalisierung herzustellen.“

ABDA-Präsident Friedemann Schmidt auf der Kammerversammlung in Bayern dazu, dass Jens Spahn den Versandhandel für digital hält

· · ·

„Wenn es nicht gelingt, die Gleichpreisigkeit wiederherzustellen, ist das die Ouvertüre zum Abgesang der flächendeckenden, wohnort­nahen Versorgung durch die inhabergeführte Apotheke.“

Kammerpräsidentin Ursula Funke auf der Kammerversammlung in Hessen

· · ·

„Das bisschen Versandhandel, was wir gerade haben, darüber sollten wir uns nicht aufregen.“

NRW-Gesundheitsminister Karl Josef Laumann bei der Vorstellung der Gesundheitsstudie „Zukunft der Apotheken – Trends und Herausforderungen“

· · ·

„Als Verfassungsrechtler hätte ich kein Problem damit, den Rx-Versandhandel zu verbieten.“

Udo di Fabio, ehemaliger Verfassungsrichter, beim Pharmacon Meran; er hat nun für die ABDA ein Gutachten zur Machbarkeit des Rx-Versandverbotes erstellt

· · ·

„Das Rx-Versandverbot muss zügig kommen und darf nicht noch Jahre auf sich warten lassen!“

Linken-Politikerin Sylvia Gabelmann in einem Fax an die Apothekerkammer Nordrhein; die Kammer hatte dazu aufgerufen, an die Bundestagsabgeordneten in ihren Wahlkreisen ein Fax mit der Forderung nach dem Rx-Versandverbot zu schicken

Das könnte Sie auch interessieren

Nordrhein und Hamburg fordern Festhalten am Rx-Versandverbot

Widerstand gegen „Plan B“ formiert sich

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

Interview Dr. Georg Nüßlein (CSU)

„Die SPD muss jetzt was für die Apotheken tun“

Rückblick auf das Jahr 2018 

Mein liebes Tagebuch 

Landesapothekerkammer Brandenburg fordert Rücktritt der ABDA-Spitze

„Eigentlich wäre jeder andere besser“

Die letzte Woche

Mein liebes Tagebuch

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.