Foto: Christian Stoll – stock.adobe.com

Beratung

Nicht übertreiben!

Reinigungs- und Pflegeprodukte für den Intimbereich

Zur Reinigung des Intimbereichs genügt eigentlich klares, warmes Wasser. In bestimmten Lebensphasen oder Situationen haben Jugendliche und Erwachsene jedoch das Bedürfnis, den Intimbereich gründlicher als normalerweise zu reinigen und /oder zusätzlich zu pflegen. Die Apotheke kann bei der Orientierung im Produkte-Dschungel Unterstützung geben und helfen, die Grenzen der Selbstmedikation zu erkennen. | Von Claudia Bruhn

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk