Personen

Nachruf: Im Gedenken an Prof. em. Dr. Georg Schneider

Am 4. Oktober 2018, nur wenige Tage nach seinem 93. Geburtstag, ist Professor Georg Schneider, der langjährige Direktor des Instituts für Pharmazeutische Biologie an der Goethe-Universität Frankfurt am Main, verstorben. Damit verlässt uns, seine Schüler, Freunde und Kollegen, ein ganz Großer, der besonders dadurch auffiel, dass er sich nie groß machte, sondern immer bescheiden blieb. Und damit müssen wir auf jemanden verzichten, der auch noch in seinem hohen Alter immer wieder dem Campus Riedberg gerne und regelmäßig einen Besuch abstattete. Ein Weg führte ihn dann ans Institut, um Post und Fachliteratur ab­zuholen. Ein anderer Weg, den er auch immer wieder einschlug, führte ihn in den neu angelegten Wissenschaftsgarten am Campus.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.