Apotheke und Markt

Chancen nutzen. Zusammen wachsen.

Mit der VSA digitale Herausforderungen meistern

Der Apothekenmarkt steht vor großen Herausforderungen. „Chancen nutzen. Zusammen wachsen.“ ist daher nicht einfach nur das diesjährige VSA-Motto zur Expopharm. Um den Wandel des Apothekenmarktes eben als Chance zu nutzen, denkt die Noventi HealthCare Rezeptabrechnung für ihre Kunden weiter.
Foto: Noventi HealthCare GmbH

Als Unternehmen in Apothekerhand präsentiert sich Noventi mit seiner Apothekenmarke VSA auf der Expopharm mit „Rezeptabrechnung 4.0“, einem Innovationsportfolio, das Apotheken bestens aufstellt für die Anforderungen in Zeiten der Digitalisierung. Die Bandbreite der VSA-Produkt- und -Dienstleistungspalette zeigt das wohl umfangreichste Rezept- und Retaxschutzprogramm auf dem Markt:

  • Mit rezept360° verfügt die Apotheke über ein lückenloses Rezept-Tracking von der Abgabe bis zur Abrechnung. Damit ist jederzeit der volle Überblick garantiert.
  • FIVERX und scanDialog unterstützen die digitale Rezeptprüfung noch in der Apotheke und bieten durch frühzeitige Korrekturmöglichkeit höchsten Retaxschutz.
  • Im Bereich der Hilfsmittelabgabe sorgen die Produkte himiDialog und ekvDialog für verlässliche Sicherheit bei der komplexen Aufgabe. rezeptCheck-plus deckt Rabattfehler auf und schützt vor einer Nullretax.

Am gemeinsamen Messestand können sich Besucher zudem von der optimierten Rezeptsicherheit im Zusammenspiel von VSA- und awinta-Lösungen überzeugen.

Liquidität – essenziell für den Erfolg

Im rechten Augenblick finanziellen Spielraum zu haben, diese Flexibilität bei der Rezeptabrechnung verschafft die VSA ihren Kunden: Mit dem Angebot sofortGeld können Rezepte im wahrsten Sinne des Wortes auch sofort für die Apotheke zu Geld gemacht werden. Ob Direktbezahlung von Hochpreisern oder Skonto-Vorteile, all dies lässt sich mit dem neuen Service schnell und einfach – wie in einer Art Online-Banking – auf Knopfdruck realisieren. Eine Neuheit zur Expopharm ist das Angebot pkvDirekt. Die Abwicklung von PKV-Rezepten wird damit so leicht wie bei GKV-Rezepten: Privatpatienten lösen Rezepte in der Apotheke ein, ohne zu bezahlen – die Apotheke bekommt ihr Geld sicher und bequem von der Noventi HealthCare/VSA.

callmyApo – für alle Apotheken kostenlos

Die Noventi Group macht die Digitalisierung für Apotheken greifbar. Auf einer eigens für die Messe entwickelten Digital-Tour können Besucher am Stand selbst testen, wie sehr ihre Apotheke heute schon für die Herausforderungen der Digitalisierung gewappnet ist. Hier sind es gerade Dienstleistungen und Produkte wie callmyApo, die speziell auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt sind und, weg vom Inseldenken, von allen Apotheken und deren Kunden bundesweit einsetzbar sind. callmyApo als „DIE deutsche Apotheken-App“ kann jetzt außerdem von allen Apotheken in Deutschland kostenlos genutzt werden.

Eine Basis für callmyApo und Apojet

Eine kürzlich geschlossene Kooperation zwischen Noventi und dem ARZ Darmstadt treibt die Umsetzung einer einheitlichen Apotheken-App für alle deutschen Apotheken zudem weiter voran: Mit dem Ziel, „DIE deutsche Apotheken-App“ im Markt zu etablieren, legen beide Unternehmen ihre für Apotheken kostenfreien Apps soweit zusammen, dass callmyApo und Apojet mit einer gemeinsamen technologischen Basis arbeiten können. Die mit inzwischen annähernd 4000 Apotheken als Nutzer bereits sehr gut etablierten Apotheken-Apps sind damit voll kompatibel: Über beide Apps wird ein einheitlicher digitaler Zugang in die Apotheke genutzt. Aufgrund gemeinsamer technischer Anpassungen in der Nutzer-Oberfläche und Bedienung brauchen sich die Anwender nicht umzustellen. „DIE deutsche Apotheken-App“ wird bereits von mehreren Landesapothekerverbänden unterstützt.

Der VSA-Stand der Noventi HealthCare befindet sich auf der Expopharm in Halle B6, Stand A-06. Mehr Infos und Anmeldung unter expo18.vsa.de

Noventi HealthCare GmbH, Marke VSA, ­Tomannweg 6, 81673 München, www.vsa.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

„Neuer Standard für den digitalen Zugang in die Apotheke“

Callmyapo und Apojet kooperieren

VSA- und Awinta-Mutter Noventi mit neuer Digitalstrategie für Apotheken

„Wir sind offen für jeden“

Lösungen und Konzepte für den zunehmend digitalisierten Markt

awinta: Zukunft. Gestalten. Können.

Gerüchte zu einem Zusammenschluss, der nachvollziehbar wäre

Übernimmt Noventi das ARZ Darmstadt?

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.