Aus den Ländern

Lehren aus Valsartan und Lunapharm

Sommerabend der Hamburger Apotheker

HAMBURG (tmb) | Am 28. August veranstalteten die Apothekerkammer Hamburg und der Hamburger Apothekerverein ihren traditionellen Sommerabend für Gäste aus Politik, Medien, Krankenkassen und Organisationen anderer Heilberufe. Der Vereinsvorsitzende Dr. Jörn Graue zog in seiner Begrüßung Lehren aus den Skandalen um Valsartan und Lunapharm. Er zeigte auf, dass die zugrundeliegenden Probleme schon lange absehbar und mit politischem Willen auch lösbar seien. Kammerpräsident Kai-Peter Siemsen verdeutlichte den Gästen weitere Probleme der Apotheker.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.