DAZ aktuell

2HM: „Strukturfonds statt Versandverbot“

Beitrag der Honorargutachterin in einer AOK-nahen Zeitschrift

Die Honorargutachterin Iris an der Heiden von 2HM hat nachgelegt. Sie sieht ein Rx-Versandverbot nicht als Problemlösung, sondern fordert einen Strukturfonds. Letztlich stützen fast alle ihre Argumente den Versand und höhlen die wirtschaftliche Grundlage der Vor-Ort-Apo­theken aus, meint DAZ-Redakteur Dr. Thomas Müller-Bohn in seiner kommentierenden Analyse:

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.