Foto: DAZ/Hugger

Kongresse

Rezepturen retten!

Der Deutsche Apotheker Verlag hat zum 2. Rezepturgipfel geladen

HAMBURG (daz) | Nach der überaus positiven Resonanz bei der Pilotveranstaltung im Vorjahr lud der Deutsche Apotheker Verlag am 20. Juni zum zweiten DAV-Rezepturgipfel nach Hamburg ein, und über 400 Teilnehmer kamen. Damit war der große Hörsaal der Bucerius Law School, des diesjährigen Veranstaltungsortes, komplett ausverkauft, und auch die begleitende Industrieausstellung war größer als im Vorjahr.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk