Apotheke und Markt

SyrSpend®-Rezepturen in Ziegler Rezepturbibliothek®

Für die Rezeptur

Foto: Fagron

Im April hat das Dr. Lennartz Laborprogramm für Apotheken Zuwachs bekommen: Mit dem ZRB-Modul können Anwender auf die Ziegler Rezepturbibliothek® zugreifen. Dabei handelt es sich um gebrauchsfertig vorbereitete Herstellungsanweisungen zu rund 600 Rezepturen. Mit dem ersten Update im Juni 2018 wird das ZRB-Modul nun um mehr als 200 neue Rezepturvorschriften ergänzt. Sie entstanden in Zusammenarbeit mit der Firma Fagron und basieren auf den innovativen SyrSpend® SF-Grundlagen, mit denen sich für viele verschiedene Indikationen schnell und problemlos stabile orale Suspensionen herstellen lassen.

Fagron hat für jede monographierte Rezeptur die beste Herstellungstechnik erarbeitet und die physikochemische Stabilität der Zubereitung durch analytische Laboruntersuchungen belegt. Die Ergebnisse finden sich in den fertigen, konkret ausformulierten Herstellungsanweisungen der Ziegler Rezepturbibliothek®, die blitzschnell aufgerufen und für die eigene Dokumentation verwendet werden können. Neben den einzelnen Herstellungsschritten und der Laufzeit gehören dazu beispielsweise auch alle weiteren Pflichtangaben auf dem Etikett und weitere hilfreiche Informationen für die Praxis.

Fagron GmbH & Co. KG, Von-Bronsart-Str. 12, 22885 Barsbüttel, www.fagron.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Ziegler Rezepturbibliothek®: jetzt neu im Dr. Lennartz Laborprogramm für Apotheken

Per Express durch die Rezepturdokumentation

Rezepturherstellung mit der Ziegler Rezepturbibliothek®

Neue Ichthyol-Rezepturen in der ZRB

Anreibung – pH-Korrektur – Rührsystem – Ausstreichtest

So gelingt die Hydrophile Erythromycin-Creme NRF 11.77.

Ziegler Rezepturbibliothek® erweitert

Jetzt auch Rezepturen mit Basiscreme DVL-P

DAC/NRF in Dr. Lennartz Laborprogramm für Apotheken integriert

Eine clevere Kombination

ANZEIGE – Medikationsanalyse leicht gemacht

Beratungspraxis – immer einen Klick weiter

Service von Fagron und Deutschem Apotheker Verlag

Kostenloser Leporello in der Post

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.