Apotheke und Markt

Fokus auf die Verdauung

Bewährte Magen-Darm-Präparate für die Reiseapotheke

All-inclusive auf die Malediven, Kreuzfahrt ans Nordkap oder Backpacking durch Thailand – ganz gleich, wohin es den Apothekenkunden zieht: Präparate gegen Obstipation, Bauchschmerzen und -krämpfe sowie akute Diarrhö gehören immer ins Gepäck.

Mittel der ersten Wahl zur medikamentösen Selbstbehandlung von akuter und chronischer Obstipation sind laut Leitlinienempfehlung die Wirkstoffe Bisacodyl, Natriumpicosulfat und Macrogol [1]. Für Erstere liegen – im Gegensatz zu den meisten anderen Therapieoptionen in der Selbstmedikation – randomisierte placebokontrollierte Studien vor, die zeigen, dass die Einnahme dieser Wirkstoffe einen positiven Einfluss auf die Lebensqualität hat [2]. Sie stehen in unterschiedlichen Darreichungsformen zur Verfügung, sodass sie je nach Situation und Präferenz passend gewählt werden können. Dragées (z. B. Dulcolax®Dragées) mit dem Wirkstoff Bisacodyl werden am Abend eingenommen, wirken planbar über Nacht und befreien am nächsten Morgen. Die Tropfen (z. B. Dulcolax® NP Tropfen, Dulcolax® NP Kinder Tropfen, Laxoberal®Abführ-Tropfen) mit dem Wirkstoff Natrium­picosulfat können je nach Bedarf dosiert werden [3]. Bei einer Einnahme am Abend befreien sie am nächsten Morgen. Wenn es schnell gehen soll, sind Zäpfchen mit dem Wirkstoff Bisacodyl (z. B. Dulcolax® Zäpfchen) eine gute Wahl, denn sie wirken bereits nach ca. 15 bis 30 Minuten.

Foto: Sanofi-Aventis

Zweifach wirksam bei Bauchschmerzen und -krämpfen

Trotz unterschiedlicher Auslöser haben Bauchschmerzen und -krämpfe häufig eines gemeinsam – die glatte Muskulatur des Magen-Darm-Traktes verkrampft sich. Hilfreich: Ein Krampflöser wie Butylscopolamin ergänzt durch ein magenverträgliches Analgetikum wie Paracetamol (z. B. in Buscopan® Plus) lindert gezielt diese unangenehmen Bauchbeschwerden. Die krampf­lösende Wirkung des Butylscopolamins beginnt dabei bereits nach 15 Minuten [4]. Bei Bauchschmerzen und -krämpfen durch Stress, ungewohntes Essen oder einen Magen-Darm-Infekt hat man so eine geeignete Lösung zur Hand, die in keiner Reiseapotheke fehlen sollte. Auch bei krampfartigen Schmerzen aufgrund der Menstruation oder einer Blasenentzündung ist Buscopan® Plus eine gute Wahl.

Foto: Sanofi-Aventis

Verlässliche Behandlung akuter Diarrhö

Einen modernen Therapieansatz in der Behandlung akuter Diarrhö bietet der Sekretionshemmer Racecadotril (Vaprino®). Der Wirkstoff setzt genau da an, wo das Problem des akuten Durchfalls häufig liegt: beim Flüssigkeitseinstrom in den Darm. Dieser wird normalisiert, ohne dabei den Darm zu hemmen. Das lindert Beschwerden effektiv und schnell, gleichzeitig geht weniger Flüssigkeit verloren, was der Dehydratation entgegenwirkt. Krankheitserreger können weiterhin ausgeschieden werden [5]. Und: 50 Prozent der Patienten erholen sich innerhalb von zehn Stunden, mehr als 80 Prozent innerhalb eines Tages [6].

Quellen

[1] Andresen V et al. S2k-Leitlinie Chronische Obstipation, AMWF-Registriernummer 021/019

[2] Mueller-Lissner S et al. Op. J. Gastroenterol. 2017;7:32-43

[3] Innerhalb der Dosierungsempfehlung (10–18 Tropfen für Erwachsene, 5–9 Tropfen für Kinder ab 4 Jahren)

[4] Eberlin M et al. PZ Originalia 2016; 17

[5] DuvalIflah et al.: Aliment. Pharmacol. Ther. 1999;13:9-14

[6] Vetel JM et al. Aliment. Pharmacol. Ther. 1999;13:21-26

Sanofi-Aventis Deutschland GmbH, Industriepark Hoechst, K703, Brüningstr. 50, 65926 Frankfurt am Main

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mit Dulcolax® und Laxoberal® gegen Verstopfung

Der Verdauung auf die Sprünge helfen

Markenportrait: Dulcolax® bei chronischer Verstopfung

Für mehr Lebensqualität

Buscopan® – schnelle Hilfe bei Bauchschmerzen und -krämpfen

Der Spezialist bei Bauchbeschwerden

Magen-Darm-Beschwerden konsequent behandeln

Für mehr Lebensqualität

Bedeutung der inneren Uhr für das Verdauungssystem

Die Verdauung in Takt bringen

Neue Daten zu dem rezeptfrei erhältlichen Spasmolytikum Butylscopolamin

Gegen Krämpfe

Racecadotril in der Selbstmedikation

Wirkt rasch, ist gut verträglich

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.