Apotheke und Markt

Von Apothekern für Apotheker!

Firmenporträt der T&D Pharma GmbH

T&D Pharma GmbH, als junges Pharmaunternehmen mit Sitz in Ostwestfalen-Lippe, bietet „pharmazeutische Produkte für ein gesundes Leben auf höchstem Qualitäts­niveau“. Seit der Gründung im Jahr 2004 ist dies der Leitsatz des Unternehmens. Höchste Qualität in allen Aspekten ist dabei nicht nur ein Schlagwort, sondern gelebte Praxis – Tag für Tag. Von der Produktidee bis zur Verpackung verlaufen die Entwicklung und Herstellung wissenschaftlich begleitet. Die Produktpalette umfasst apothekenpflichtige und verschreibungspflichtige Arzneimittel, Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.
Foto: Thomas Mueller
T&D Pharma-Geschäftsführer Saber Aiwas ist selbst Apotheker und weiß daher, was Apotheker brauchen.

Die T&D Pharma-Geschäftsführer Saber und Claudia Aiwas sind selbst approbierte Apotheker mit langjähriger Erfahrung im eigenen Apothekenalltag und kennen daher die Wünsche und Anforderungen ihrer Kunden und die der Verbraucher. Vor diesem Hintergrund haben sie sich auf die Entwicklung und den Vertrieb pharmazeutischer Produkte spezialisiert. Hohe Qualität soll dabei Sicherheit schaffen – Flexibilität und eine Vielzahl von Ideen einen deutlichen Mehrwert für die Kunden. Unterstützt werden die beiden Geschäftsführer von einem jungen und zuverlässigen Team, das die Bereiche Regulatory Affairs (Arzneimittel-Zulassung), Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement betreut. Für die Betreuung der Nahrungsergänzungsmittel hat T&D Pharma eine eigene Abteilung. Eine Artwork Abteilung kümmert sich zudem mit viel Hingabe und Liebe zum Detail um das Design der Packmittel und Werbematerialien wie Broschüren und Kalender.


T&D Pharma auf der Interpharm

Lernen Sie T&D Pharma kennen – auf der Interpharm 2018 in Berlin (16.-17. März).

Die Produktsicherheit steht bei T&D Pharma an erster Stelle. Eine große Bedeutung hat der einfache und sichere Gebrauch der Produkte. Die intensive Beschäftigung mit Aspekten der Fälschungssicherheit hat zur Entwicklung einer passenden Lösung in Form von speziell veredelten Faltschachteln, integrierten Beipackzetteln und einer Sicherheitsprägung für bestimmte T&D Pharma-Produkte geführt. Diese Prägemethode ist aus dem Banknotendruck entstanden. Um auch Ländern mit hoher Sonneneinstrahlung gerecht zu werden, hat sich T&D Pharma für die Verwendung von kaschierten und UV-lackierten Produktverpackungen entschieden. Da T&D Pharma sein Augenmerk auch auf religiös orientierte Märkte richtet – verzichtet das Unternehmen auf den Einsatz von Schweinegelatine. Zudem legt es großen Wert auf die Zertifizierung der Produkte durch proveg (vorher: VEBU, Vegetarierbund Deutschland) – eine große Auswahl der Nahrungsergänzungs­mittel steht in einer vegetarischen bzw. veganen Variante zur Verfügung.

Neu: Lactulose-Sirup im Portionsbeutel

Die neueste Innovation von T&D Pharma ist die Einführung einer apothekenpflichtigen Darreichungsform von Lactulose-Sirup auf dem deutschen Markt: Seit dem 1. September 2017 ist der Sirup Lactulose AIWA 10 g/15 ml im bedarfsgerechten Portionsbeutel erhältlich – praktisch für unterwegs und auf Reisen, für ältere Menschen, die Probleme mit dem Abmessen des Sirups haben, Kinder ab 7 Jahren und Erwachsene. Die belegte probiotische Wirksam­keit der Lactulose in Verbindung mit einem geringen Risiko für Neben- und Wechselwirkungen hat T&D Pharma zu dieser Neueinführung bewogen.

T&D Pharma GmbH, Lemgoer Str. 16, 32689 Kalletal, www.td-pharma.de

Das könnte Sie auch interessieren

Ein Überblick über den Markt der Softwareanbieter

Das digitale Herz einer jeden Apotheke

Warum die Rathaus-Apotheke in Hagen anders ist …

Gasthaus Apotheke

Mehr als das bloße Sammeln von Daten

Geomarketing für Apotheken

Medikamentensicherheit in den Medien

„Arzneimittel aus der Apotheke sind sicher“

9. Deutscher Apothekenkongress – Arbeitsabläufe vereinfachen und Kunden mit „vollem Herzblut“ betreuen

Perspektiven – warum Apotheken Zukunft haben

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.