Was Wann Wo

Ankündigungen

Überregional

Weiterbildungsakademie der Bundesapothekerkammer

Nachfolgend gibt die Weiterbildungsakademie Seminare bekannt, die als Weiterbildungsseminare im Sinne der Weiterbildungsordnungen der Apothekerkammern der Länder anerkannt sind. Die Veranstaltungen sind gemäß folgendem Schema aufgeführt:

Veranstalter mit Anmeldeadresse

1) Titel

2) Gebiet

Seminar Nr.

1. Thema (Modul)/Unterthema

2. Thema (Modul)/Unterthema

entsprechend den von der Bundes­apothekerkammer verabschiedeten Seminarinhalten

Anrechenbare Stunden

3) Datum, Ort der Veranstaltung

4) Kosten

Apothekerkammer Niedersachsen

An der Markuskirche 4, 30163 Hannover, Tel. (05 11) 3 90 99-0, Fax (05 11) 3 90 99-36

Akkred.-Nr.: BAK/WB/01/2018/056

1) -

2) Pharmazeutische Analytik

Seminar 7: Instrumentelle Verfahren und deren Anwendung (Teil 2)

22 Stunden

3) 25. bis 27. September 2018, Braunschweig

4) 330,00 €

Baden-Württemberg

LAK: 16. Vertreterversammlung, 5. Sitzung

Gemäß § 8 der Hauptsatzung werden Sie zur 5. Sitzung der 16. Vertreterversammlung der Landesapothekerkammer Baden-Württemberg eingeladen.

Zeit: Mittwoch, 4. Juli 2018, 10.00 Uhr

Ort: Maritim Hotel Stuttgart, Seidenstr. 34, 70174 Stuttgart

Tagesordnung

1.

1.1 Feststellung der Beschluss­fähigkeit

1.2 Begrüßung durch den Präsidenten

1.3 Zuordnung von Anträgen und Anfragen

2. Berichterstattungen

2.1 Präsident

2.2 Vizepräsidentin

2.3 Geschäftsführer

2.4 Administration und Recht

2.5 Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

2.6 Rechnungsführer, Haushaltsausschuss

2.7 Ausschuss- und Arbeitskreis­vorsitzende – Diskussion der schriftlichen ­Berichte

3. „Flächendeckende Arzneimittel­versorgung – Personalentwicklung“ Referentin: Dr. Berit Winter

Mittagspause

4. Satzungsänderungen

4.1 Satzung für Akademische Ausbildungsapotheken – Klinik

4.2 Weiterbildungsordnung

4.3 Hauptsatzung

4.4 Meldeordnung

4.5 Berufsordnung

4.6 Gebührenordnung

4.7 Aufwandsentschädigungs- und Reisekostenerstattungsordnung

5. Deutscher Apothekertag 2018 in München

5.1.1 Wahl der weiteren Delegierten

5.1.2 Anträge der LAK

6. Überprüfung der Fortbildungspflicht gem. § 4 der Berufsordnung Beschluss des Fortbildungsausschusses

7. Anfragen aus der Vertreterversammlung sofern sie nicht zu den obigen Tagesordnungspunkten bereits beantwortet wurden Frist beachten!

8. Verschiedenes

Das Ende der Sitzung ist für 18.00 Uhr vorgesehen. Sie werden gebeten, sich darauf einzustellen, dass Sie als gewähltes Mitglied der Vertreterversammlung bis zum Ende der Sitzung anwesend sein sollten.

Sollten Sie den Termin nicht wahr­nehmen können, geben Sie uns bitte Bescheid.

Kammermitglieder, die an dieser berufsöffentlichen Veranstaltung teilnehmen möchten, melden sich bitte bis zum 26. Juni 2018 schriftlich oder per E-Mail an bei der

Landesapothekerkammer Baden-­Württemberg, Astrid Rüting, ­Villastr. 1, 70190 Stuttgart, astrid.­rueting@lak-bw.de

Dr. Günther Hanke

Präsident

Begleitende Unterrichtsveranstaltungen für Pharmazeuten im Praktikum Herbst 2018

Die nächsten Begleitenden Unterrichtsveranstaltungen gemäß § 4 Abs. 4 der Approbationsordnung für Apotheker finden im Kammerbereich

Baden-Württemberg vom 03.09.2018 – 14.09.20018 in Tübingen an der Universität statt.

Anmeldung:

Die Anmeldung erfolgt online unter www.lak-bw.de > Aus-Fort-Weiterbildung > Ausbildung

Anmeldefrist ist der 12. August 2018.

Eine Zeugniskopie des Zweiten Abschnitts der Pharmazeutischen Prüfung muss der Online-Anmeldung als PDF-Datei beigefügt werden, sofern dies nicht bei der Anmeldung zum Kurs im Frühjahr 2018 geschehen ist.

Die Anmeldung wird per E-Mail ­bestätigt. Nach Anmeldeschluss (12.08.2018) werden Ihnen Programm und Stundenplan zugesandt.

Bayern

Konstituierende Delegiertenversammlung der Bayerischen LAK

Im Namen des Vorstandes der Bayerischen Landesapothekerkammer gebe ich den Termin der konstituierenden Delegiertenversammlung bekannt:

Mittwoch, 20. Juni 2018, 10.00 Uhr s.t.

Tagungsort: Kardinal-Wendel-Haus, Mandlstraße 23, 80802 München

Vorläufige Tagesordnung

1. Begrüßung und Aufruf der Delegierten

2. Wahl des Vorstandes

3. Wahl von Ausschüssen

a) Haushaltsausschuss

b) Beitragsausschuss

c) Ausschuss für Aus- und ­Fortbildung

d) Einspruchsausschuss nach Art. 59 Abs. 3 des Heilberufe-­Kammergesetzes

4. Wahl der Kassenprüfer

5. a) Wahl der Delegierten zum Deutschen Apothekertag 2018

b) Anträge zum Deutschen Apothekertag 2018

6. Haushaltsplan 2018

7. Änderung von Satzungen

8. Anträge und Anfragen

9. Verschiedenes

Die Veranstaltung ist für Mitglieder der Bayerischen Landesapothekerkammer öffentlich, abstimmungsberechtigt sind jedoch nur die Delegierten der Bayerischen Landesapotheker­kammer.

Thomas Benkert, Präsident

Sprechtag der Bayerischen ­Apothekerversorgung

Das berufsständische Versorgungswerk bietet in diesem Jahr zur individuellen Beratung seiner Mitglieder folgende Termine an:

Stuttgart: Mittwoch, 11. Juli 2018 von 9.00 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 16.00 Uhr

Anmeldungen werden sofort entgegengenommen. Richten Sie diese bitte an:

Bayerische Apothekerversorgung, Postfach 81 01 09, 81901 München, Tel. (0 89) 92 35-71 00, Fax (0 89) 92 35-7041

Anmeldeschluss: 22. Juni 2018

Die Interessenten erhalten rechtzeitig von der Verwaltung der Bayerischen Apothekerversorgung eine Bestätigung der Anmeldung, der nähere Einzelheiten (Beratungstermin, Uhrzeit, usw.) zu entnehmen sind.

Wir bitten um Verständnis, dass die Verwaltung die möglichen Termine nach Eingangsdatum vergeben muss, falls mehr Anmeldungen eingehen, als Termine vorhanden sind (auch vor Anmeldeschluss).

Rheinland-Pfalz

Ausbildungsbegleitende Unterrichtsveranstaltung im 3. Ausbildungsabschnitt

Die ausbildungsbegleitende Unterrichtsveranstaltung gemäß § 4 Abs. 4 der Approbationsordnung für Apotheker während der praktischen Ausbildung der Studierenden der Pharmazie findet in einem Teilblock statt vom 3. bis 14. September 2018 im Seminarraum des Instituts für Pharmazie (00-112) der Johannes-Gutenberg-Universität, Mainz, Staudingerweg 5, an allen Werktagen außer samstags von 8.15 Uhr bis 15.00 Uhr mit einer Mittagspause von einer Stunde.

Wer seine praktische Ausbildung in Rheinland-Pfalz ableistet oder den 3. Prüfungsabschnitt beim Landesprüfungsamt Rheinland-Pfalz ablegen muss, kann zu dieser Veranstaltung zugelassen werden. Sofern noch keine Anmeldung erfolgte, ist dies umgehend bei der Landesapothekerkammer Rheinland-Pfalz mit dem Formular „Anmeldung als PharmazeutIn im Praktikum und zum begleitenden Unterricht“ unter www.lak-rlp.de /Ausbildung/Downloads nachzuholen. Bei der Anmeldung ist in geeigneter Form nachzuweisen, dass die Prüfung nach dem 2. Ausbildungsabschnitt schon bestanden wurde (z. B. durch Vorlage der Kopie des Zeugnisses). Der Nachweis kann notfalls zu Beginn der Unterrichtsveranstaltung nachgereicht werden.

Dr. Kiefer, Präsident

Sachsen-Anhalt

7. Kammerversammlung, 4. Sitzung

Die Apothekerkammer Sachsen-Anhalt lädt ein zur Kammerversammlung am Mittwoch, 30. Mai 2018, 13.00 Uhr, im Verwaltungszentrum für Heilberufe, Doctor-Eisenbart-Ring 2, 39120 Magdeburg, Raum E. 78.

Vorläufige Tagesordnung

 1. Begrüßung

 2. Feststellung der Beschlussfähigkeit

 3. Protokollkontrolle

 4. Bericht des Präsidenten zur aktuellen berufspolitischen Situation mit Diskussion (Dr. J.-A. Münch)

 5. Bericht über die Jahresrechnung 2017 mit Diskussion (K. Wagner)

 6. Bericht zur Geschäftstätigkeit im Jahr 2017 mit Diskussion (Dr. Ch. Heinrich)

 7. Entlastung des Vorstandes und der Geschäftsführung

 8. Bestellung der Wirtschaftsprüfer für das Geschäftsjahr 2018 (K. Wagner)

 9. Bericht über die Öffentlichkeitsarbeit im Jahr 2017 (K. Pohl)

10. Informationen zur 1. Herzwoche Sachsen-Anhalt 2018 (B. Egelkraut)

11. Erstellung eines Fragebogens zur Kundenzufriedenheit in Apotheken (C. Vorhölter)

12. Zur Öffentlichkeitsarbeit der Apotheker auf Bundesebene (Dr. R. Kern, Berlin)

13. Bericht des Versorgungswerkes über das abgelaufene Jahr (Dr. J.-U. Sänze)

14. Deutscher Apothekertag 2018

  • Anträge
  • Wahl der Delegierten

15. Termine/Verschiedenes

Die Sitzung der Kammerversammlung ist für die Kammerangehörigen öffentlich.

Der Vorstand der Apothekerkammer Sachsen-Anhalt würde es begrüßen, wenn möglichst viele Kolleginnen und Kollegen, die nicht Mitglied der Kammerversammlung sind, durch ihre Teilnahme ihr Interesse für unsere Arbeit bekunden und die Informationsmöglichkeit wahrnehmen.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.