Apotheke und Markt

Studien zu Floradix®: Eine Frage der Bioverfügbarkeit

Foto: Salus

Bei Eisendefiziten wird häufig hoch­dosiertes Eisen in fester Darreichungsform eingenommen. Aktuelle Publikationen legen jedoch nahe, dass ein Eisenpräparat in flüssiger Form mit Vitamin C und Phytobestandteilen (Floradix® mit Eisen) eine wirksamere und besser verträgliche Alternative darstellt. Vor diesem Hintergrund ­initiierte die Firma Salus vor Kurzem ein Treffen von Experten. Am runden Tisch wurde eruiert, ob in der oralen Eisentherapie ein Paradigmenwechsel ansteht.

Wie der Facharzt für Allgemeinmedizin Kai S. Götte erklärte, kommt nicht jeder Patient mit Eisen in fester Darreichungsform zurecht. Oft seien dabei Magenunverträglichkeit und Verstopfung ein Thema. Gleiches zeigt sich in der Offizin, wie Apothekerin Dr. Katrin Bachmann berichtete. Aktuelle wissenschaftliche Publikationen bestätigen diese Erfahrungen. In einer 2017 veröffentlichten Wirksamkeitsstudie erwies sich das flüssige Arzneimittel Floradix® mit Eisen trotz geringerer Eisen-Tagesdosen (36,8 mg Eisen(II)-Gluconat) als wirksamer als die feste Dar­reichungsform (50 mg Eisen(II)-Sulfat). Die Ergebnisse lassen vermuten, dass sich durch eine orale Eisentherapie mit häufigeren niedrigdosierten Gaben eine bessere prozentuale Aufnahme erreichen lässt als durch hochdosierte Einzelgaben. Für die gute Bioverfügbarkeit und Magen-Darm-Verträglichkeit von Floradix® mit Eisen scheint dessen besondere Galenik von Bedeutung zu sein: Eisen(II)-Gluconat liegt eingebettet in einer speziellen Kräutermatrix zusammen mit Vitamin C vor.

Salus Pharma GmbH, Bahnhofstr. 24, 83052 Bruckmühl, www.floradix.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

„Kräuterblut“ Floradix® mit Eisen

Der Klassiker bei erhöhtem Eisenbedarf

Neu: Floradix® Lactoferrin 100 mg zur Aktivierung der Eisenverwertung

Für eine optimierte Eisentherapie

„Eisentherapie ohne Eisen“ von Salus

Lactoferrin optimiert die Eisenausbeute

Herzinsuffizienz-Patienten profitierten

Mehr Leistung durch Eisen

Was Stärkungsmittel aus der Apotheke versprechen - und halten

Aussicht auf Antrieb

Firmenporträt anlässlich 100 Jahre Salus

Mehr als Floradix

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.