Personen

Nachruf: Prof. Dr. Klaus Rehse, Berlin, verstorben

Betroffen haben wir den Tod unseres geschätzten Kollegen Klaus Rehse am 11. März 2018 erfahren müssen. Obwohl er bereits seit einiger Zeit mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen hatte, so sind wir doch über die Gewissheit seines Todes sehr traurig. Mit Klaus Rehse verliert die Berliner Pharmazie einen anerkannten Wissenschaftler und geschätzten Hochschullehrer.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.