Apotheke und Markt

Studien zu Mutaflor®: Zur Remissionserhaltung bei Colitis ulcerosa

Foto: Ardeypharm

Beim Freiburger Symposium der Al­fred-Nissle-Gesellschaft e. V. standen aktuelle Erkenntnisse aus der Mikrobiota-Forschung sowie ihre Bedeutung für jetzige und künftige therapeutische Anwendungsgebiete von Probiotika im Mittelpunkt. Diskutiert wurden dabei auch Studiendaten zum Bakterium Escherichia coli Stamm Nissle 1917 (EcN), das unter dem Handelsnamen Mutaflor® als Arzneimittel angeboten wird. EcN ist nachgewiesenermaßen apathogen, genetisch stabil, durch­setzungsfähig, antagonistisch aktiv gegenüber Fremdkeimen, antientzündlich und immunmodulierend. Mutaflor®-Kapseln enthalten mehr als 109 lebende EcN-Keime. Die Wirksamkeit und Anwendungssicherheit wurde in kontrollierten klinischen Studien und bei definierten Indikationen nachgewiesen, z. B. bei chronischer Obstipation und Colitis ulcerosa in der Remissionsphase. Weitere Anwendungsgebiete, zu denen Studienergebnisse vorliegen, sind u. a. Morbus Crohn, Reizdarm-Syndrom, Divertikulose und verschiedene Colitis-Formen. „Im Falle der Behandlung chronischer entzündlicher Darmerkrankungen mit EcN gibt es klare klinische Empfehlungen“, sagte Prof. Dr. med. Wolfgang Kruis, Köln. So hat sich Mutaflor® in der Remissionserhaltung der Colitis ulcerosa in drei randomisierten Doppelblindstudien als äquivalent wirksam zum Standardtherapeutikum Mesalazin ­erwiesen. „Diese Ergebnisse führten dazu, dass die Anwendung von EcN Eingang in europäische und nationale Therapieleitlinien zur Remissionserhaltung der Colitis ulcerosa gefunden hat“, so Kruis.

Ardeypharm GmbH, Loerfeldstraße 20, 58313 Herdecke, www.mutaflor.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.