Interpharm 2018

Mit uns gehen Sie nicht baden!

Interpharm-Party im legendären Stadtbad Oderberger Straße

Fotos: DAZ/Alex Schelbert
daz | Wer sich fortbildet, darf auch feiern! Am Freitagabend ging es für die Besucher der Interpharm in eine Badeanstalt in Berlin-Prenzlauer Berg, ohne selbst nass werden zu müssen.

Das Stadtbad an der Oderberger Straße besteht seit 1902 und wird seit einigen Jahren auch als Eventlocation und Kulturzentrum genutzt. Dazu verfügt das Becken über einen Hubboden, der bis auf Beckenrandhöhe nach oben gefahren wird – das Wasser bleibt darunter. Tanzen, Feiern und um Mitternacht Currywurst und mehr genießen: Für alle Gäste ein erlebnisreicher Abend! |

Das könnte Sie auch interessieren

Rentenversicherung greift Industrie-Apotheker an

Sind Industrie-Apotheker „apothekerlich“ tätig?

Pille danach in den Niederlanden

„Wo ist das Problem?"

Vetter Pharma expandiert

Global Player mit Familientradition

FDP-MdB Olaf in der Beek zu Gast in der Halterner Römer-Apotheke

Expertise der Apotheker unverzichtbar

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.