... auch DAZ noch

Zahl der Woche: Sieben Jahre Haft

dpa/ks/ral | Der ehemalige Pharma­unternehmer Martin Shkreli muss für sieben Jahre hinter Gitter. Grund dafür ist allerdings nicht die drastische Preiserhöhung für das bei Toxoplasmose eingesetzte Arzneimittel Daraprim®, die Shkreli vorgenommen hatte, sondern es sind krumme Hedgefonds-Geschäfte.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement