Apotheke und Markt

Purer Sonnenschutz

Das neue Ladival® von Stada

gc | Stada hat das Verpackungsdesign von Ladival® optimiert. Im Zuge des Relaunches wurden auch die Handhabung und die Rezeptur aller Ladival®-Produkte verbessert. Mit einem 3-fach-Zellschutz gegen UVB-, UVA- und IR-A-Strahlung bietet Ladival® auch in diesem Sommer hochwertigen Sonnenschutz – für jeden Hauttyp.
Foto: Stada

Mit dem Relaunch haben die Ladival®-Produkte ein neues Packungsdesign erhalten: Der Name sowie die Angabe des Lichtschutzfaktors wurden herausgestellt und die Produktlinien farbig unterschieden, um das zügige Finden des richtigen Produkts während der Beratung zu erleichtern. Für eine verbesserte Handhabung lassen sich die Flaschen zudem auf den Kopf stellen und ermöglichen so Sonnenschutz bis zum letzten Tropfen. Die transparenten Sonnenschutz-Sprays erlauben auch ein Sprühen über Kopf. Das Ladival®-Spray für Kinder wurde mit einer Transportsicherung versehen, die ein ungewolltes Auslaufen verhindern soll.

Auf den Hauttyp abgestimmt

Darüber hinaus wurden die Rezepturen komplett überarbeitet und optimiert. Durch die neue Rezeptur schaffen die Sonnenschutz-Produkte Stada zufolge ein noch angenehmeres Hautgefühl und ziehen ohne Kleben beim Auftragen schneller ein. Dabei folgt Ladival® dem Prinzip „So viel wie ­nötig, so wenig wie möglich“ und ­verzichtet konsequent auf unnötige Zusatzstoffe wie Farb- und Duftstoffe, Mineralöle, PEG-Emulgatoren oder Parabene. Zudem sind die Sonnenschutzprodukte auf die unterschiedlichen Hautbedürfnisse angepasst. Es gibt für die verschiedenen Hauttypen eine jeweils darauf abgestimmte Produktlinie, die einen individuellen Schutz gewährleistet: Ladival® für trockene, empfindliche, allergische oder Kinder-Haut.

Die Après-Produkte spenden nun noch mehr Hautfeuchtigkeit als bisher. Damit ist die Après-Pflege in der Lage, den transdermalen Wasserverlust optimal auszugleichen. Das ist für die Haut nach dem Sonnenbad sehr wichtig, da sie nach der Sonnenbestrahlung häufig trocken und gegebenenfalls sogar gerötet ist. Da es vom Hauttyp abhängig ist, wie reichhaltig die Après-Pflege sein sollte, hat Ladival® passend zu den Hauttyp-spezifischen Sonnenschutzserien entsprechende Après-Produkte entwickelt, bei denen die Galenik und Inhaltstoffe gut auf den individuellen Hauttyp abgestimmt sind. Zudem lindert die Produktlinie Ladival® Akut Regeneration mit regenerierendem Algenenzym Photolyase sonnenbedingte Rötungen und kühlt angenehm.

Produkte für allergische Haut

Vor allem Menschen mit lichtbedingten Hauterkrankungen wie der polymorphen Lichtdermatose, Mallorca Akne oder anderen photoallergischen oder phototoxischen Reaktionen profitieren von der Sonnenschutzserie für allergische Haut. Die Produkte sind nicht nur frei von potenziell allergenen Zusatzstoffen wie Emulgatoren, Duft- und Konservierungsstoffen. Sie enthalten auch keine Peroxid-bildenden Lipidstoffe, die „Sonnenallergiker“ meiden sollten. Für Kinder, die auf Sonnenstrahlung mit polymorphen Lichtdermatosen reagieren, stehen speziell für allergische Kinderhaut konzipierte Produkte zur Verfügung. Diese weisen eine leichtere Galenik auf als die anderen Produkte für Kinder, die mit ihren besonders reichhaltigen Formulierungen einen Sonnenschutz für die überwiegend eher trockene Kinderhaut bieten.

3-fach-Zellschutz

Alle Ladival®-Sonnenschutzprodukte können die Haut optimal und nachhaltig vor den schädlichen Auswirkungen der Sonne bewahren. Der 3-fach-Zellschutz von Ladival® schützt vor UVB-, UVA- und IR-A-Strahlung und somit vor Sonnenbrand und sonnenbedingter Hautalterung. Der enthaltene spezielle Infrarot-A-Zellschutz aus Antioxidanzien reduziert nachweislich ­Infrarot-A-induzierte Schäden in den Hautzellen, die in den tieferen Hautschichten durch freie Radikale ausgelöst werden. Dieser Aspekt ist besonders hinsichtlich der sonnenbedingten Hautalterung von Bedeutung.

Die überarbeiteten Produkte stehen ab März 2018 für Apotheken zur Bestellung bereit.

Um Apotheker und PTA bestmöglich bei der Beratung zu unterstützen, hat Stada das gesamte Schulungsangebot für Apotheker überarbeitet und neue, übersichtlichere POS-Materialien entwickelt, die von sonnengelben Dekoplakaten über dekorative Regaleinsätze bis hin zu übersichtlichen Bodenaufstellern reichen.

Quelle

Pressegespräch „Das neue Ladival®“, Hamburg, 22. Februar 2018, veranstaltet von Stada Arzneimittel AG.

Gode Chlond

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.