Apotheke und Markt

Weniger Schmerzen bei Arthrose

Praxis-Studie mit CH-Alpha® Plus

Mehr als die Hälfte aller Erwachsenen in Deutschland leidet unter einer Kniearthrose. In einer aktuellen Praxis-Studie konnte gezeigt werden, dass sich bei Betroffenen eine Kombination aus Kollagen-Peptiden und natürlichem Hagebutten-Extrakt (CH-Alpha® Plus) sowohl auf Schmerzen als auch auf die Gelenkfunktionen positiv auswirkt.
Foto: Quiris Healthcare

Durchgeführt wurde die Studie in 80 Arzt- und Heilpraxen mit 566 Personen, die alle Symptome eines Gelenkverschleißes aufwiesen. In den meisten Fällen war dieser bereits so weit fortgeschritten, dass es zu Einschränkungen im täglichen Leben kam. Alle Studienteilnehmer nahmen über drei bis sechs Monate täglich eine Trinkampulle CH-Alpha® Plus ein. Mithilfe des WOMAC-Scores wurde geprüft, wie sich dies auf die Fak­toren Arthrose-bedingter Schmerz, Steifheit der Gelenke sowie körperliche Funktionen auswirkte. Zusätzlich wurde die subjektive Einschätzung von Patienten und behandelnden Therapeuten zu Schmerzen als Hauptindikator für den Gelenkverschleiß abgefragt. Die Angaben erfolgten anhand einer numerischen Analog-Skala (NAS): Angabe der subjektiven Schmerzen zwischen 1 und 10.

Weniger Schmerzen nach der Einnahme

Zu Studienende hatten sich die Schmerzen der Studienteilnehmer erheblich verringert, im Durchschnitt um 38 Prozent. Die Steifheit der Gelenke reduzierte sich im gleichen Zeitraum um durchschnittlich 35 Prozent, während sich die körperlichen Funktionen um 36 Prozent verbesserten.

Die subjektive Einschätzung von Anwendern und Therapeuten war kongruent zu den Messungen des WOMAC-Scores. So reduzierten sich der „aktuelle Schmerz“, der „maximale Schmerz innerhalb der letzten 14 Tage“ sowie der „durchschnittliche Schmerz innerhalb der letzten 14 Tage“ deutlich. Zusammenfassend lässt sich feststellen, dass der Leidens-druck der Patienten nach einer Einnahme von CH-Alpha® Plus über mindestens drei Monate deutlich gemindert werden konnte.

Trink-Kollagen, Hagebutten-­Extrakt und Vitamin C

Bei CH Alpha® Plus handelt es sich um ein Nahrungsergänzungsmittel. Es kombiniert Kollagen-Hydrolysat mit (Vitamin-C-reichem) Hagebuttenextrakt und Vitamin C. Die bioaktiven Kollagen-Peptide in den Trinkampullen sollen die Chondrozyten im Gelenkknorpel stimulieren und darüber die Knorpeldichte verbessern. Vitamin C leistet einen Beitrag zum Schutz der Zellbestandteile und spielt eine Rolle bei der Neubildung von Kollagen im Gelenkknorpel.

Verkaufsunterstützung

Apotheken können zur Verkaufsunterstützung Broschüren und Warenproben zu CH-Alpha® Plus bestellen. Erhältlich ist auch ein Stand-Display im Look der Kampagne „Bewegung ist Lebensqualität“. Informationen und Bestellungen per Tel.: 05241 403430 oder per E-Mail unter vertrieb@quiris.de.

Quiris Healthcare GmbH & Co. KG, Isselhorster Straße 260, 33334 Gütersloh, www.quiris.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehrere Therapien kombinieren

Probleme mit den Gelenken

Elasten® Trinkampullen mit Kollagen-Peptiden

Strafft die Haut von innen

Firmenjubiläum der Quiris Healthcare GmbH

10 Jahre Gesundheitsprodukte aus der Natur

Umfrage zur Wirksamkeit von CH-Alpha Plus

85 Prozent gut bis sehr gut

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.