Wirtschaft

Wirtschaftsticker

Fidelio Healthcare übernimmt Mundipharma-Produktion

Mundipharma Deutschland und das in Seefeld/Bayern ansässige Unternehmen Fidelio Healthcare haben einen Kaufvertrag zur Übernahme des Produktionsbereiches in Limburg unterzeichnet. Damit soll der Bestand von 100 Arbeitsplätzen langfristig erhalten bleiben. Fidelio Healthcare wird den Produktionsbereich, die Anlagen und einen Großteil der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Mundipharma übernehmen. Auch soll die Produktion von Mundipharma-Präparaten weitergeführt werden. (Mundipharma, 20.02.2018)

Roche übernimmt Flatiron Health für 1,9 Mrd. Dollar

Das US-amerikanische Unternehmen Flatiron Health beschäftigt sich mit der Analytik und Aufbereitung von Daten aus der klinischen Routine für die Krebsforschung. Um im Bereich Onkologie noch stärker zu werden, übernimmt der Schweizer Roche-Konzern Flatiron Health für 1,9 Milliarden Dollar ganz – bisher war Roche mit 12,6 Prozent beteiligt. Die Transaktion soll in der ersten Hälfte 2018 abgeschlossen sein. (Roche, 15.02.2018)

Merck investiert Millionen in den Ausbau in Asien

Das Darmstädter Pharmaunternehmen Merck hat erklärt, innerhalb von zwei Jahren rund 40 Millionen Euro in den Aufbau einer Herstellungs- und Distributionsplattform in Asien zu investieren. Bereits 2016 hatte Merck Investitionen in Höhe von 80 Millionen Euro getätigt. 2018 und 2019 sollen aufgrund steigender Nachfrage aus der Biotechbranche Zentren in Südkorea, China und Indien entstehen. (Merck, 21.02.2018)

Novartis führt die Top-Ten in Deutschland an

Auf dem deutschen Arzneimittelmarkt war Novartis 2017 der größte Anbieter. Wie das Beratungsunternehmen Iqvia meldet, generierte das Schweizer Unternehmen sowohl im Apotheken- als auch Gesamtmarkt den meisten Umsatz. Konkrete Zahlen nannte Iqvia allerdings nicht. Auf Rang zwei folgt im Apothekenmarkt Pfizer und im Gesamtmarkt Roche. Erst auf dem sechsten Platz im Apothekenmarkt und auf dem achten Platz im Gesamtmarkt befindet sich Bayer als deutsches Unternehmen. (Ärzte Zeitung online, 20.02.2018)

Das könnte Sie auch interessieren

Die umsatzstärksten Pharmaunternehmen in Deutschland

Gilead und AbbVie verdrängen Stada

IMS-Health-Ranking zu umsatzstärksten Pharmafirmen

Novartis bleibt die Nr. 1

Top Ten der Pharmaunternehmen in Deutschland

Novartis bleibt Nummer 1

Top Ten der Pharmariesen 2013

Novartis weiterhin auf Platz eins

Bayer übernimmt OTC-Geschäft von Merck & Co. (MSD)

Übernahme vollzogen

Ernst & Young-Studie zu führenden Pharmaherstellern

Deutsche Konzerne abgehängt

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.