Wirtschaft

Wirtschaftsticker

US-Konzern MSD bricht Alzheimer-Studie ab

Mangels Erfolgsaussichten hat der US-Konzern Merck & Co. (MSD) eine weit fortgeschrittene Alzheimer-Studie mit Ver­ubecestat abgebrochen. Der vorzeitige Stopp wurde empfohlen, da ein externes Kontrollgremium befürchtet, das Nutzen-Risiko-Verhältnis könnte negativ werden. Bereits letztes Jahr war eine andere Studie mit Patienten im fortgeschrittenen Alz­heimer-Stadium eingestellt worden. Ob die Forschung nun komplett beendet werden soll, ist noch offen. (dpa, 14.02.2018)

Teva-Tochter Allergan rutscht tief in rote Zahlen

Ein tiefes Loch klafft in der Jahresbilanz 2017 des US-Herstellers Allergan. Ursächlich hierfür sind höhere Kosten, vor allem bei Einmalabschreibungen auf Vermögenswerte. Der operative Verlust beträgt fast sechs Milliarden Dollar, mit Steuergutschriften 4,4 Milliarden Dollar. Der Umsatz verbesserte sich um neun Prozent auf knapp 16 Milliarden Dollar. Das Hauptprodukt Botox® brachte 14 Prozent mehr ein, während der Umsatz von Restasis® um ein Prozent abnahm. (Ärzte Zeitung online, 09.02.2018)

US-Konzern Amgen sucht nach Übernahmezielen

Der weltweit größte Biotech-Konzern Amgen verfügt über eine Kriegskasse von 27 Milliarden US-Dollar für Übernahmen, findet jedoch keine geeigneten Ziele. Laut Medienberichten sei man sehr stark nach interessanten Unternehmen am Suchen – allerdings seien deren Bewertungen sehr hoch. Bisher hätte es keinen „Business Case“ gegeben, der einen Gewinn für die Aktionäre verspreche. Seit Jahresbeginn finden im Gesundheitssektor Deals über fast 32 Milliarden US-Dollar statt. (dpa, 14.02.2018)

Neue Personalleiterin bei Janssen Deutschland

Seit dem 1. Februar hat die Psychologin Dr. Sibylle Zieburg die Leitung Personal bei Janssen in Neuss übernommen. Zu ihren Aufgaben gehören die strate­gische Personalarbeit sowie Talent Management, Coaching und Business Partnering. Ihr Vorgänger Dr. Frank Zils ist nun Personalleiter beim Mutterkonzern Johnson & Johnson. Gleichzeitig wird Zieburg Mitglied der deutschen Geschäftsleitung bei Janssen sein. (Janssen, 02.02.2018)

Das könnte Sie auch interessieren

Abbvie übernimmt Allergan

Das Pharma-Übernahmekarussell dreht sich

Milliardenübernahme geplatzt

Pfizer sagt Allergan-Deal ab

Millionenfach bestellt und produziert – auch ohne Zulassung

Der „Run“ auf COVID-19-Impfstoffe

Analyse des „Handelsblatt“

Wer sind die Top 30 in der Pharma-Branche?

„Handelsblatt“ nennt die zehn größten Pharmakonzerne

Die Größen der Branche

Bayer will Indikationserweiterung

Xarelto bald auch bei koronarer Herzkrankheit?

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.