Wirtschaft

Rohertrags-Monitor August 2018

Selbstmedikation bricht ein

ESSEN (hüs) | Dass die Aussage „Ich kaufe meine Arzneimittel in meiner Apotheke – wo denn sonst!“ seit geraumer Zeit an Bedeutung verliert, zeigt sich im August besonders deutlich.

Der OTC-Absatz brach im August 2018, bei gleicher Anzahl an Arbeitstagen wie im Vorjahresmonat, mit einem Minus von 6,0 Prozent förmlich ein. Damit stagniert der Absatz in den ersten acht Monaten des Jahres gegenüber dem Vorjahreszeitraum – trotz der außergewöhnlich starken Grippewelle.

Der Selbstmedikationsumsatz legte in den ersten acht Monaten zwar um knapp 1,6 Prozent zu. Da aber die pharmazeutischen Unternehmer ihre Abgabepreise für diese Produkte im gleichen Zeitraum um rund 2,4 Prozent erhöhten, mussten die Apotheken bei den OTC-Präparaten weiterhin Preiszugeständnisse gewähren.

Sowohl im August als auch in den ersten acht Monaten des Jahres sieht es nicht viel anders bei der Freiwahl aus (Absatzverlust im August 2018 gegenüber 2017: minus 5,4 Prozent).

Der verschreibungspflichtige Markt wird weiterhin stark geprägt von dem Zuwachs an Hochpreisern. Mit 0,50 Prozent des Rx-Fertigarzneimittelabsatzes beanspruchten die Hochpreiser im GKV-Markt in den ersten acht Monaten des Jahres 32,7 Prozent des Apothekenumsatzes. Bei einem aktuellen Absatzanteil von 0,54 Prozent im August des Jahres macht der zugehörige Umsatzanteil schon 33,9 Prozent aus; das zeigt die Dynamik in diesem Marktsegment. Folglich sank die Handelsspanne im Rx-GKV-Markt im August gegenüber dem Vor­jahresmonat um mehr als 0,5 Prozentpunkte auf 13,17 Prozent des Bruttoumsatzes. |

Quelle: Insight Health
Rohertrag Handelsspanne der Apotheken mit verschreibungspflichtigen Fertigarzneimitteln. Ausgeschrieben die Zahlen für August 2018.
Quelle: Insight Health
Absatz So viele Packungen haben die deutschen Apotheken in den jeweiligen Kategorien pro Monat abgegeben. Ausgeschrieben die Zahlen für August 2018.
Quelle: Insight Health
Umsatz So viel haben die deutschen Apotheken in den jeweiligen Kategorien pro Monat eingenommen. Ausgeschrieben die Zahlen für August 2018.

Das könnte Sie auch interessieren

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – Oktober 2016

Rohertrags-Monitor

Rx-Handelsspanne sinkt auf Allzeittief

Rohertrags-Monitor April 2018

Deutliche Rückgänge bei Absatz und Umsatz

Rohertrags-Monitor Juni 2017

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – Mai 2016

Rohertrags-Monitor

Der Arzneimittelmarkt in Zahlen – August 2016

Rohertrags-Monitor

Rx-Handelspanne sinkt auf Allzeittief

Rohertrags-Monitor Mai 2018

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.