Wirtschaft

Billig-Apotheke in Basel

Shop-in-Shop-Konzept im Claramarkt

eda | Nach Bern nun auch Basel: Die Zur-Rose-Gruppe hat in der Schweizer Stadt am Rhein eine Shop-in-Shop-Apotheke ­eröffnet. In Kooperation mit der Supermarktkette Migros wurde das in Bern getestete Konzept nun im Basler Claramarkt realisiert. Die vor allem als Arzneimittelversender tätige Zur-Rose-Gruppe hat in der Schweiz ihren stationären Handel weiter ausgebaut.

Bereits im Januar war bekannt geworden, dass in diesem Jahr Shop-in-Shop-Apotheken in Basel beim Claraplatz und in Zürich am Limmatplatz eröffnet werden sollen. Darüber hinaus sollen weitere Standorte geprüft werden. 2017 hat Zur Rose das Konzept ­bereits in der Berner Innenstadt getestet. Kooperationspartner ist die Supermarktkette Migros, das größte Detailhandelsunternehmen in der Schweiz. Zur-Rose-Chef Walter Oberhänsli verkündete im Januar, dass die budgetierten Umsätze klar übertroffen seien, ohne konkrete Zahlen zu nennen.

Foto: imago/Geisser

Seit vergangenen Donnerstag haben Zur Rose und Migros nun ihr Konzept des stationären Arzneimittelhandels auf den Basler Claramarkt ausgeweitet. Vor allem soll die Kundschaft mit niedrigen Preisen überzeugt werden. Man könne ­sogar rezeptpflichtige Arzneimittel bis zu 12 Prozent günstiger anbieten, da man auf die Schweizer Apothekertaxe verzichte. Migros wolle damit zur Reduzierung der Gesundheitskosten beitragen, heißt es in einer Mitteilung, aus der die „bz Basel“ zitiert. Gleichzeitig behält man damit auch den Konkurrenten Coop mit seinen eigenen Shop-in-Shop-Apotheken im Auge. Zur Rose wirbt damit, dass Fachpersonal eine kompetente Beratung ­sicherstelle und weitere Dienstleistungen wie Reise- und Impfberatung sowie Blutdruckmessung anbiete. |

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Shop-in-Shop-Apotheke und 180 Millionen Franken fürs E-Rezept

Zur Rose befeuert Wachstum

Zur Rose versus Shop Apotheke Europe

Kopf-an-Kopf-Rennen der Versandkönige

Zur Rose intensiviert Kooperation mit Handelskonzern

Shop-in-Shop mit Migros

Versandhändler eröffnet Apotheke in Berner Migros

Zur Rose als Shop-in-Shop

Shop Apotheke und Zur Rose

Versandapotheken-Aktien unter Druck

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.