Was Wann Wo

Veranstaltungen

Überregional

3. GBHI-Konferenz

Vom 12. bis 13. April 2018 findet in Amsterdam unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. h.c. Henning Blume die 3. Konferenz der „Global Bioäquivalence Harmonization Initiative (GBHI)“ der EUFEPS (European Federation for Pharmaceutical Sciences) statt. Diese internationale Konferenz ist eine ideale Plattform für Wissenschaftler aus Industrie und Universitäten, um aktuelle regulatorische ­Fragestellungen und Probleme intensiv zu diskutieren. Der europäische Dachverband EUFEPS wurde 1991 unter anderem von Prof. Dr. Dr. Ernst Mutschler gegründet. Der derzeitige Vizepräsident ist Prof. Dr. Dieter Steinhilber, der Altpräsident der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft (DPhG).

Programm und weitere Infos

Das Programm der 3. Konferenz der Global Bioäquivalence Harmonization Initiative und Informationen zur GBHI-Tagung finden Sie unter: http://www.eufeps.org/conferences/3rd_GBHI

Brandenburg

PhiP-Praxiswerkstatt

Praktisches Jahr in Brandenburg und zu wenig Austausch untereinander? Das will die Apothekerkammer Brandenburg ändern.

Sie möchten eine intensivere Bearbeitung von praxisrelevanten Themen als im Kammerunterricht, sich vielleicht gemeinsam mit Kommilitonen dazu austauschen – als Teil der Vorbereitung auf das 3. Staatsexamen? Das will Ihnen die Kammer bieten!

Programm

1. Vorstellung

2. Planung von Themen für die nächsten Veranstaltungen: Bestimmen Sie gemeinsam die nächsten Themen und Ihre zukünftige Zusammenarbeit/Vorbereitung in der Praxiswerkstatt.

3. Apotheken- und Arzneimittelrecht – Fragen aus der Praxis

Dieses erste Mal übermittelt die Kammer allen Angemeldeten eine Praxisfrage, die für ihre Prüfungsvorbereitung und für ihren Apothekenalltag von Relevanz sein könnte. Um eine gemeinsame Diskussion zu ermöglichen, wäre es schön, wenn jeder Teilnehmer die Antwort auf die jeweilige Frage in Form einer kurzen Präsentation vorbereitet und der Kammergeschäftsstelle übermittelt (E-Mail: parthier@lakbb.de), damit sie die Antwort auf die jeweilige Frage allen Teilnehmern zur Veranstaltung zur Verfügung stellen kann. Zukünftig bestimmen Sie selbst die Thematik und die Vorbereitung (siehe 2.)

Termin

Mittwoch, 31. Januar 2018, 14.00 – 18.00 h

Referent: Christian Major

Veranstaltungsort

Apothekerhaus, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam

Gebühr: keine

Anmeldung und Info

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung ist erforderlich. Kursnummer: 31369-1.

LAK Brandenburg, Sabine Klatt, Am Buchhorst 18, 14478 Potsdam, Tel. (03 31) 8 88 66 18, service@lakbb.de, www.lakbb.de

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.