Apotheken

Über 450 Lose zugunsten der Nikolauspflege verkauft

Aktion im Sommer bringt freudige Überraschung zur Weihnachtszeit

Mitarbeiterinnen der Alten Apo­theke in Stuttgart-Feuerbach haben beim Höflesfest am 1. Juli 2017 sehr engagiert über 450 Lose zum Preis von 50 Cent pro Los an die Feuerbacher verkauft. Der Erlös wurde von Dr. Petra Steinbeck, der Inhaberin der Alten Apotheke, auf 250 Euro aufgerundet und erst vor Kurzem gemeinsam mit ihren Mitarbeiterinnen Ioanna Karypidou, Anita Sabo, Luba Alperina, Renate Adami und Nurten Gök mittels eines Spendenschecks an Dieter Feser, den Vorstandsvorsitzenden der Nikolauspflege, und Petra Mack, die Geschäftsbereichsleiterin Erwachsene Württemberg, in der weihnachtlich schön geschmückten Alten Apotheke überreicht.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.