Apotheke und Markt

Gewinner der „Aktion Teilkraft“ 2017 stehen fest

Engagement von Orifarm

Auch in 2017 engagierte sich Orifarm wieder so­zial in einer neuen Runde der „Aktion Teilkraft“. Unter den eingereichten Bewerbungen wurden in einem Auswahlverfahren zehn Finalisten festgelegt, die die Chance auf einen der drei Hauptförderpreise hatten. Am 9. November fand die Preisverleihung statt. Über die drei Hauptförder­preise in Höhe von 10.000, 7500 und 5000 Euro freuten sich: die Lebens­hilfe Frankfurt am Main e. V., TrauBe Köln, Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene e. V. sowie das Domino-Zentrum für trauernde Kinder e. V. Auch die anderen Finalisten wurden bedacht – sie erhielten einen „Trostpreis“ von jeweils 1000 Euro. Darüber freuen sich: Spomobil e. V., Serafim Kinder- und Jugendtrauerzentrum Gotha e. V., Kinder PalliativTeam Südhessen, Förderverein KinderLeben e. V., Färberei e. V./KoKoBe Wuppertal, Ayuda e. V. und Ambulanter Hospizdienst Großalmerode/Hessisch Lichtenau.

Orifarm GmbH, Fixheider Straße 45, 51381 Leverkusen, www.orifarm.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.