Apotheke und Markt

Ein Denkmal für die Kruke

Engagement von Wepa Apothekenbedarf

Foto: Wepa Apothekenbedarf

Die Firma Wepa Apothekenbedarf hat in Zusammenarbeit mit dem Kölner Künstler Gereon Krebber dem traditionellen Abgabegefäß in der Apotheke, der Kruke, ein Denkmal gesetzt. Mit dem Kunstwerk, das vor der Verwaltung der Wepa in Hillscheid aufgestellt wurde, ist die größte Kruke der Welt entstanden. Gereon Krebbers Arbeit ist eine freie Adaption des Apothekenkruken-Typus, die aus Ton gefertigt und anschließend glasiert und gebrannt wurde. Drei Jahre hat es gedauert, bis das 2,50 m hohe, bauchige Gefäß mit Deckel fertig war. „Seit der Gründung unserer Firma ist die Kruke ein Kernprodukt unseres Sortiments und zudem immer noch ein starkes Symbol unserer Heimat“, sagt Geschäftsführer und Kunstsammler Axel Ciesielski, der das Projekt ins Leben gerufen hat. Aus Apotheker-Sicht stehe die Kruke vor allem für Effizienz. Die Kruke ist jederzeit auf dem Firmengelände in Hillscheid zu bewundern.

Wepa Apothekenbedarf GmbH & Co KG, Am Fichtenstrauch 6 – 10, 56204 Hillscheid, www.wepa-apothekenbedarf.de


Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Topitec® Touch Mischsystem für PTA-Schule

Spende von Wepa

Serie: Mittelstand im Pharmaland – wepa

Die Apotheke als einziger Vertriebskanal

apoday® Kartoffel-LauchSlim

Für die Gewichtsreduktion

Topitec® feiert 20-jähriges Jubiläum

Effiziente und hygienische Rezepturherstellung

Grußkarten zugunsten von Apotheker helfen e.V.

Engagement von Wepa

Engagement von Wepa Apothekenbedarf

Blutdruckmessgeräte für „Herzverbund“-Projekt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.