Schwerpunkt Dienstleistungen

Zwischen dienen, leisten und verdienen

Über neue und alte Dienstleistungen

Von Reinhard Herzog | Reden wir über Dienstleistungen, nehmen die Apotheken wie in vielen anderen Bereichen eine Zwitterrolle ein: Einerseits fußt der Löwenanteil der Umsätze und Erträge schlicht auf der Versorgungs-, Logistik- und Händlerfunktion. Auf der anderen Seite ist unbestritten, dass die Apotheken sich durch einen deutlich überdurchschnittlichen Dienstleistungsanteil von anderen Einzelhandelsgeschäften abheben. Nur spiegelt sich dies noch nicht so recht in den Einnahmen.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Nur innerhalb Deutschlands.