Deutscher Apothekertag 2017

Medienpreis verliehen

Ausgezeichnete Berichterstattung über die Apotheke

In vier Kategorien wurde in Düsseldorf der expopharm Medienpreis verliehen. Der Wettbewerb, der unter dem Motto „Die Apotheke in der Gesellschaft“ ausgeschrieben wurde, will eine umfassende, seriöse, dabei aber auch kritische Berichterstattung über Apotheken fördern.
Foto: expopharm flickr
Preisträger und Laudatoren v. l.: Fritz Becker, DAV; Dr. Andreas Kiefer, BAK; Elmar Esser, Moderator; Ansgar Deelmann, Wort&Bild Verlag; Ulrike Michels, Preisträgerin P+F; Metin Ergül, Avoxa; Dr. Hellmuth Nordwig, Preisträger A+P; Peter Schlögell, ApoBank; Verena Ziegler, Preisträgerin A+V; Friedemann Schmidt, ABDA; Andreas Arntzen, Wort & Bild Verlag; Michael Weiland, Apotheker (für Preisträger A+Ö Dr. Michael Kläsgen); Christoph Klawunn, DKV

In der Kategorie „Apotheke und Politik“ wurde Dr. Hellmuth Nordwig für seine Sendung „Medikamente nicht lieferbar“ im Hörfunkprogramm SWR 2 des Südwestrundfunks ausgezeichnet. Darin befasst sich der Autor mit dem Problem der Lieferengpässe bei Arzneimitteln, die zu den wohl am meisten diskutierten arzneimittelpolitischen Themen der letzten Jahre gehören. Dr. Michael Kläsgen ist der Gewinner in der Kategorie „Apotheke und Ökonomie“. Seine Arbeit „Die Angst vor dem Überlebenskampf“ über einen Land­apotheker erschien in der Süddeutschen Zeitung. Ulrike Michels erhielt den Preis in der Kategorie „Pharmazie und Forschung“. „Was ist los mit unseren Kindern?“ hieß ihre Fernsehdokumentation in der ARD über Kinder mit ADHS. Verena Ziegler erhielt für ihren Beitrag „Risiko Nebenwirkung – Medikamente sicher nehmen“, den das Wissensmagazin Xenius auf Arte ausgestrahlt hatte, den Preis in der Kategorie „Apotheke und Verbraucher“. Zum vierten Mal wurde ein Sonderpreis vergeben, den dieses Mal der Wort & Bild Verlag für seine integrierte Kampagne „Danke Apotheke“ erhielt. Der Fernsehspot zeigt vermeintlich Selbstverständliches und Alltägliches im Apothekenalltag und betont damit den Wert und die Besonderheit der Apotheken. |

Das könnte Sie auch interessieren

Über Flavonoide in Moringa-Arten

Verleihung des UniDAZ-Wissenschaftspreises 

Der Franz Ludwig Gehe-Förderpreis würdigt innovative Projekte

Auszeichnungen: Neue Ideen für die Apotheke der Zukunft

Expopharm-Medienpreis 2015 verliehen

Auszeichnung für gute Presse

WIPIG und DAZ verleihen Präventionspreise

Ausgezeichnete Präventionsideen

Auszeichnungen für verdiente Mitglieder

Strahlende Geehrte bei der DPhG-Jahrestagung

0 Kommentare

Kommentar abgeben

 

Ich akzeptiere die allgemeinen Verhaltensregeln (Netiquette).

Ich möchte über Antworten auf diesen Kommentar per E-Mail benachrichtigt werden.

Sie müssen alle Felder ausfüllen und die allgemeinen Verhaltensregeln akzeptieren, um fortfahren zu können.