Foto: spainter_vfx – stock.adobe.com

Schwerpunkt EDV

Schwerpunkt EDV

Die neuesten Entwicklungen

Die Zahl der Anbieter für Apotheken-EDV ist überschaubar geworden. Vier Firmen dominieren den Markt, einige wenige kleinere Anbieter versuchen, dabei zu bleiben. Im Prinzip lässt sich mit allen Warenwirtschaftssystemen vernünftig arbeiten, sie unterscheiden sich meist in der Art der Bedienung, in den Lösungen drumherum, in den Zusatzprogrammen und Apps – und damit in den Kosten. Was man in seiner Apotheke braucht, worauf man Wert legt, hängt nicht zuletzt von persönlichen Vorlieben ab. Wir haben uns bei den bekannten Apotheken-IT-Häusern umgesehen und sie nach ihren neuesten Entwicklungen gefragt. Und wir haben mit dem Platzhirsch gesprochen: Er hat Großes vor.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Jetzt Abonnement abschließen

und Prämie auswählen

abonnement

Sie sind noch kein DAZ-Abonnent?

Überzeugen Sie sich von unseren Angeboten und werden Sie DAZ-Abonnent.

Zum Abonnement