Personen

Auszeichnungen: Neue Ideen für die Apotheke der Zukunft

Der Franz Ludwig Gehe-Förderpreis würdigt innovative Projekte

Premiere für den Franz Ludwig Gehe-Förderpreis: Zum ersten Mal wurden jetzt die Gewinner des bundesweiten Wettbewerbs in Berlin ausgezeichnet. Gehe hatte die Apotheker im vergangenen Jahr auf­gerufen, ihre innovativen Projektideen einzureichen. Die Resonanz darauf war überwältigend: Mehr als 40 Einsendungen mit herausragenden Ideen gingen ein, die von einer unabhängigen Jury bewertet wurden. Laudator bei der Preisverleihung am 7. Juli war Peter Ditzel, Herausgeber der DAZ. Als Gast konnte Gehe auch Dr. Christian Belgardt begrüßen, Mitglied im Vorstand der ABDA und Präsident der Apothekerkammer Berlin.

Liebe Leserin, lieber Leser, dieser Artikel ist nur für Abonnenten der DAZ zugänglich.

Bitte geben Sie Ihre Zugangsdaten ein:

 

Sie haben noch keine Zugangsdaten, sind aber DAZ-Abonnent?

Registrieren Sie sich jetzt für unsere Online-Inhalte: Darüber hinaus können Sie als registrierter Nutzer bereits beantwortete Fragebögen einsehen, sich einen Überblick über Ihre bereits bei uns erworbenen Zertifikate verschaffen und diese bei Bedarf erneut ausdrucken.

Jetzt registrieren

Noch kein DAZ-Abonnent?

Ihre Vorteile

  • Online-Zugriff auf alle Artikel
  • 8 Ausgaben der DAZ & AZ
  • 4 Ausgaben der PTAheute
  • DAZ T-Shirt als Willkommensgeschenk

Lieferung nur innerhalb Deutschlands.