Apotheke und Markt

75 Jahre Mineralstoffkompetenz

Jubiläum von Protina Pharm.

Das Familienunternehmen Protina Pharm. feiert in diesem Jahr sein 75. Firmenjubiläum. Monika Tiedemann, Geschäftsführerin des Unternehmens: „Unsere Kunden stehen im Mittelpunkt unseres Handelns. Wir verstehen ihre Bedürfnisse, Wünsche und Erwartungen. Das macht maßgeblich unseren Erfolg der letzten 75 Jahre aus. Außerdem ist Protina nach wie vor ein unabhängiger Mittelständler und seit Gründung im Familienbesitz.“
Foto: Protina Pharm.

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte bereits in den 1920er-Jahren in Dresden, als der schwedische Ernährungs-Forscher Ragnar Berg in klinischen Studien nachgewiesen hat, dass eine ernährungsbedingte Übersäuerung häufig Ursache und Begleiter von chronischen Krankheiten wie Rheuma, Gicht und Osteoporose ist. Zusammen mit dem Unternehmer Dr. Volkmar Klopfer, dem Schwiegersohn eines der Protina-Gründer, fand er heraus, dass eine Übersäuerung insbesondere von einseitiger Ernährung hervorgerufen wird und durch basische Mineralverbindungen neutralisiert werden kann. Später wurden im Dresdner Klopfer-Werk viele Markenprodukte aus Eiweiß, Schwefel, Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen entwickelt – bis heute am bekanntesten ist Basica®. Die Produktpalette von Dr. Klopfer bildete die Grundlage der Zusammenarbeit mit der 1942 in München gegründeten Protina Chemische (Pharmazeutische) GmbH, die die Marke Magnesium-Diasporal® in die gemeinsame Firma einbrachte. Ende der 1980er-Jahre verlegte Protina ihren Sitz nach Ismaning.

Heute gehört Protina zu den führenden Herstellern im deutschen Vitamin- und Mineralstoffmarkt in der Apotheke. Die Produkte von Protina werden in mehr als 20 Länder, vor allem in Europa, aber auch in die Türkei oder nach Australien, exportiert. Dabei wird auf Partnerfirmen gesetzt, die Marketing und Vertrieb vor Ort übernehmen.

Alle Protina-Produkte sind nach neuesten ernährungsphysiologischen Erkenntnissen zusammengesetzt und enthalten hauptsächlich organische Rohstoffe (Citrate). Die Verarbeitung erfolgt mit hochmodernen Produktionsanlagen am Standort Ismaning. Premiumqualität nach internationalen Arzneimittelstandards ist für alle Produkte selbstverständlich.

Partner der Apotheken

Als Partner der Apotheken setzt das Familienunternehmen auf eine faire echte Partnerschaft und langfristige Zusammenarbeit. Für die Beratung der Kunden ist die Fachkompetenz in den Apotheken essenziell. Mit eigenen Studien zu Magnesium-Diasporal® und Basica® wird die Wirkung belegt und die Beratung mit zertifizierten Fortbildungen und E-Learning-Programmen kompetent unterstützt. Der eigene Apotheken-Außendienst sorgt für den Kundenservice und kompetente Unterstützung mit Proben, Ausschank, Verkaufsförderungs- und ­Deko-Materialien.

Protina Pharmazeutische GmbH, Adalperostraße 37, 85737 Ismaning, www.protina.de

Die Meldungen in der Rubrik Apotheke und Markt werden mithilfe von Firmeninformationen erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren

Markenporträt Magnesium-Diasporal®

Eine Apotheken-Marke auf der Überholspur

Große Gratis-Aktion – schnell zugreifen

Magnesium-Diasporal 400 Extra verteilt 100.000 Warenproben!

Neu: Magnesium-Diasporal 400 Extra direkt, Direktgranulat

Jetzt Gratis Warenproben zur Neukundengewinnung anfordern!

Neuheit: Sichtwahl-Angebot

Basica 14 Tage Intensiv-Kur

Neuheit ab 1.1.13: Die 14-Tage-Kur für Energie und Regeneration

Die Basica Intensiv-Kur mit dem 2-Phasen-Effekt

0 Kommentare

Das Kommentieren ist aktuell nicht möglich.